Sonntag, 22. April 2018, 19:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 07:40

Suche: Kratzbaum, KaKlos...

Hallo zusammen!

Scheint als beginne die Katzenschwemme schon jetzt...
Ich habe jetzt schon zwei Katzen in Pflege und gerade erreichte mich ein Anruf, ob ich noch zwei nehmen könne.
Damit bin ich völlig ausgelastet- auch weil ich nur ein KaKlo und einen kleinen Kratzbaum hier habe (der noch nicht einmal mir gehört, sondern meiner Freundin, die ihn gerne wieder haben möchte).
Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr eine Toilette oder einen Kratzbaum (Kratzbretter nehme ich auch gerne an!) abzugeben habt. Oder jemanden kennt, der mir einen abtreten kann.

Zahlen kann ich nicht viel (max 30€).
Gespendet (an die Hundenothilfe OWL) oder geschenkt wäre mir natürlich am liebsten ;)
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!

2

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:03

Hallo Cecile, hab zwar nix abzugeben, aber kleiner Tipp: meine Katzen lieben Fußmatten und Teppichbodenreste zum Kratzen.
lg
Antje
gibt es ein größeres geschenk
als die liebe einer katze?
(charles dickens)

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

3

Freitag, 18. Februar 2011, 16:32

Oh das ist ein toller Tipp- :danke:
Ich bin ja gerade erst umgezogen- ich kann meinen alten Teppich an die Ecken nageln!

Übrigens ist es nicht mehr ganz so dringend!
Wir haben zwei kleine Kratzbäume gespendet bekommen- die schmücken jetzt das Miezenzimmer und den Rest der Wohnung :)
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!