Montag, 23. April 2018, 03:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

1

Freitag, 27. November 2009, 18:00

Hunde verschwunden in 49356 Diepholz und update 27.11.09



seit Montagabend, den 05.10.09, sind unsere beiden Mischlingsrüden,
Hannes & Barney, von ihrem Zuhause Neenstatt 5 in St. Hülfe,
Diepholz spurlos verschwunden. Trotz tage- & nächtelanger Suche sind sie
unauffindbar. Wir finden keine ruhige Minute mehr und möchten jede
Möglichkeit nutzen, irgendwie unsere Jungs wiederzufinden. Beide Hunde
sind ca. 80cm hoch & fast zwei Jahre jung, sie kommen aus einem Wurf.
Hannes ist hellbraun, sehr zutraulich & kontaktfreudig; Barney ist
braun/weiß, jedoch eher schüchtern & ängstlich anderen Menschen
gegenüber. In der Anlage ist ein Foto von den zweien.

Für jeden Hinweis,
der uns bei der Suche helfen könnte, sind wir überaus dankbar. Man
erreicht uns unter: 0172/2741095 oder 05441/81901 (AB) Wir vermissen
unsere beiden Lieblinge sehr und hoffen, dass sie wohlbehalten wieder
auftauchen.



Mit freundlichen Grüßen

Fam. Bart Kools

bmkools@web.de


update 27.11.09

Wir haben Anfang November aus Bünde/Westf. von einer Frau Bues Nachricht bekommen, sie sei sich sicher, beide Hunde angeleint gesehen zu haben. Irgendwo zwischen Bünde, Enger, Spenge, Werther und Rödinghausen. Außerhalb einer Ortschaft, sie wüßte aber nicht genau, wo das war. Mit einem Mann und einer Frau. Sie hätte abbremsen müssen, weil einer der Hunde so an der Leine gezogen hätte. Sie fährt dort beruflich fast täglich.
Wir konnten am 7.11. in der Neuen Westfälischen einen Artikel mit Bild veröffentlichen.
Daraufhin meldete sich am selben Tag eine Frau aus Kirchlengern, die 2 Tage vorher in Ennigloh im Neukauf einkaufen war, sie hätte beide Hunde dort auf dem Parkplatz in einem d.blauen Renault Twingo (altes Modell) gesehen. Weil die großen Hunde in dem kleinen Auto auffielen, ist sie mit ner Bekannten hingegangen und sie haben vorm Auto überlegt, was das wohl für eine Rasse sei. Da sie zu dem Zeitpunkt noch Nichts von dem Verschwinden wußte, hatte sie sich das Kennzeichen nicht gemerkt.
Wir haben dort über Bekannte überall Zettel in den Geschäften (Freßnapf etc.) verteilt, aber bis jetzt keinen weiteren Hinweis bekommen.
Am Wochenende habe ich über 100 Tierärzte im Kreis Osnabrück und Kreis Herford angeschrieben, ich bin völlig verzweifelt!
Mit freundlichem Gruß
M.Kools

Neenstatt 5
49356 Diepholz
bmkools@web.de
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

2

Samstag, 2. Januar 2010, 18:08

Update:

Seit dem 5.10.09 werden die beiden Hunde Hannes und Barney nach wie vor von ihren Besitzern vermißt und auch gesucht. Laut Hinweisen könnten sich die Hunde im Bereich Bünde,Enger,Spenge aufhalten. Anfang Dezember wurde einer der Hunde zusammen mit einer Frau in Hiddenhausen/ Sundern im Naturschutzgebiet Untere Ringstraße gesehen. Die Zeugin ist sich sehr sicher,das es sich um einen dieser Hunde gehandelt hat. Bitte haltet in diesem Bereich die Augen offen.

Bei Sichtungen bitte sofort die Besitzer benachrichtigen: 0172/2741095 oder 05441/81901 (AB)

Da ich in dieser Gegend wohne,kann man sich auch an mich wenden: 0175/4420598

Hinweise auf den Verbleib von Hannes und Barney werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt!
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

3

Dienstag, 21. September 2010, 20:37

- Weiterleitung -









Seit nunmehr 11 Monaten suche ich meine beiden Mischlingsrüden Hannes &
Barney.
Sie verschwanden am Abend des 5.Okt. 09 innerhalb von 5 Min. spurlos von
unserem Hof in St.Hülfe, während wir nur 20m entfernt im Pferdestall
standen. Unser Hof ist komplett eingezäunt!

In den letzten Monaten habe ich mir sehr viele, zum Teil unverschämte
Sprüche anhören müssen, immer wieder aber versteckt die Andeutung, daß
sich jemand an meinem Mann rächen wollte.

Ein Armutszeugnis für erwachsene Menschen, Konflikte auf dem Rücken
unschuldiger Tiere auszulassen.

Hannes & Barney werden am 27.11.10 3 Jahre alt, aus Unwissenheit waren
sie bei uns nicht gechipt worden, da man mich beim Einimpfen der Welpen
nicht darüber informiert hat.

Seit ihrem Verschwinden bin ich auf der Suche, ich gehe davon aus, daß
sie getrennt wurden und "vielleicht" an ahnungslose Menschen
weitergereicht wurden.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf, es sind meine Kinder!

Bitte nehmen Sie meine Suchmeldung noch einmal auf Ihrer Homepage auf,
in meinen ständig aktualisierten Anzeige habe ich folgenden Text:

HANNES & BARNEY
Schmerzlich vermisst, verzweifelt gesucht!

Ich suche Hannes & Barney, meine seit Okt. 09 2 ¾ jährigen, spurlos
verschwundenen Mischlingsrüden.

Hannes, hellbraun, ähnelt Leonberger-Kangal-Mix, ist sehr aufgeschlossen
und kontaktfreudig; Barney, braun-weiß, ähnelt Bernhardiner, eher
schüchtern und mißtrauisch.

Mit großer Wahrscheinlichkeit wurden sie getrennt und an ahnungslose
Menschen weitergegeben.

Bitte melden Sie sich, es wird für Sie keine Nachteile haben!

Wer hat Hannes und/oder Barney gesehen, weiß etwas über ihren Verbleib?
Der Hinweis, der sie zurück nach Hause bringt, wird gut belohnt!

Auf Wunsch auch anonyme Abwicklung!
Ich bin unendlich traurig, kann nicht begreifen, warum mir meine
"Zwerge" genommen wurden, mein Lebensinhalt!

Maren Kools
Diepholz/St.Hülfe
0173 - 2434123
05441 – 81901 (AB)

Im Anhang sende ich Ihnen Fotos.

Mit freundlichem Gruß

Maren Kools
49356 Diepholz
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .