Mittwoch, 24. Januar 2018, 01:29 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Dezember 2008, 16:56

Hundetrainer gesucht

Hallo

Wir sind neu hier und haben auch schon ein großes Problem unsere Hündin bald 2 zieht permanent an der leine deswegen suchen wir einen guten trainer welcher zu uns nach hause kommt da nur hier das problem vorhanden ist und nicht auf dem platz.Die etlichen 0815 sachen haben wir schon ausprobiert mit dauer und konsequenz aber nichts hilft dauerhaft.Es ist auch nicht das einfache ziehen sondern ein permanentes ausschauhalten (nach was weiß ich nicht) und die immer währende spannung.Bis jetzt konnte uns KEINER helfen sie würde höchstens für "abnormal" erklärt.Ansonsten ist sie ein ganz normaler Hund nur diese Sache treibt uns langsam an unsere grenzen da sie immer hin fast 30kg wiegt.

Falls also jemand einen guten trainer weiß (vieleicht nicht alzu teuer bin erst 15 und gehe noch zur schule)würde ich mich über tipps freuen.

habe gesehen das es da eine eigene "abteilung" für das thema gibt kann ich es irgendwie verschieben?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Littel Finja« (21. Dezember 2008, 22:13)


2

Montag, 22. Dezember 2008, 21:11

Also ich kann Andreas Peine sehr empfehlen. Er hat seine "Hundeschule a. Peine" in Senne draußen. Mein Hund hatte zwar ganz andere Probleme als wir zu ihm gekommen sind, aber er hat einfach wahnsinnig viele Ideen und Ausdauer. Er ist bestimmt ein spezieller Typ Mensch, aber wirklich einzigartig und super! Wir sind bei meinem Pablo immer wieder an Grenzen gestoßen, aber ihm fiel immer wieder was neues ein und er hat auch sachen ausprobiert, von denen er eigentlich nichts hält. Das fand ich wirklich super! Vielleicht hat er ja bei Euch auch eine Lösung. Wir haben zwar immer auf dem Platz trainiert, aber einmal ist er auch zu uns nach hause gekommen um sich Pablos Bellerei vor Ort anzuschauen/anzuhören. Ich denke, wenn Du ihm das Problem am Telefon schilderst werdet ihr schon merken, ob ihr Euch miteinander versteht ;o) KAnnst Dich ja auch erstmal auf seiner Internetseite umschauen: http://www.hundeschulepeine.de/ und wenn du tatsächlich mit ihm sprichst, kannste ihm gerne sagen, dass ich ihn empfohlen habe, dann freut er sich bestimmt und grüß ihn von Pablo und Silke ;o) Und....hab Geduld. In meinen Augen ist NAdreas vielleicht ein Zauberer, aber auch ihm dauert es eine Weile. Er guckt sich den Hund auch eine Weile nur an und schaut wie man mit ihm arbeitet usw. Aber das ist wirklich super und er akzeptiert den Hund wie er ist und arbeitet gut am Menschen, was ja meist das "Hauptproblem" ist. So, genug geschwärmt. Ich hoffe, ich konnte etwas helfen. schönen abend noch!

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

3

Dienstag, 23. Dezember 2008, 07:42

RE: Hundetrainer gesucht

habe gesehen das es da eine eigene "abteilung" für das thema gibt kann ich es irgendwie verschieben?
Kein Problem - ist erledigt :-)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

4

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 12:27

@ hüpfer

vielen dank das hört sich schon einmal gut an ich werde es mir anschauen

@claudia

vielen dank ich bin da etwas unfähig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Littel Finja« (26. Dezember 2008, 15:23)


5

Sonntag, 22. März 2009, 11:43

Hundetrainer gesucht!

:moin: Hallo, wenn Du jemanden suchst der deinen Hund ausbilden kann, dann schau mal unter www.allgemeine-Hundeausbildung.de nach. Sie macht auch Hausbesuche und ist auch nicht so teuer, wie andere Hundeschulen.

Liebe Grüße jason :bye:

Ähnliche Themen