Samstag, 21. April 2018, 10:57 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

1

Sonntag, 2. März 2008, 12:32

Bingo

Am 25.2. ist Bingo ins Tierheim gekommen. Den Abgabe grund weiß ich leider nicht. Ich habe ihn als Patenhund genommen und möchte hier ein bisschen was über ihn erzählen. Vielleicht ist hier ja auch jemand im Forum der so einen Hund sucht. Also nun zu Bingo: Er ist ein schwarz weißer Terrier- mischling und ist 1996 geboren also schon elf Jahre alt. Für einen kleineren Hund ist dies natürlich noch kein alter, aber viele Leute streckt das leider schon ab, weil sie einfach einen jungen Hund suchen. Er ist trotz seines alters noch Top fit und würde auch längere spaziergänge super mitmachen. Mit anderen Hunden ist er auch verträglich, in seinem zu Hause hatte er wohl einen Rüden in der Nachbarschaft den er nicht mochte, aber wie gesagt das war halt ein Rüde. Der Besitzer hat ihn immer ohne Leine laufen lassen, was in seinem neuen zu Hause nach einer Eingwöhnung sicherlich dann auch klappt. Auch Menschen hat er keine Probleme und freut sich über jeden. Auch das alleine bleiben ist er gewöhnt. Eine kleinigkeit wollte ich noch dazu sagen wenn man anderen Hund begenet bellt er, er meint es aber nicht böse, er will einfach nur dahin! Also eigentlich ist er echt ein super Hund und ich hoffe das er schnellst möglich noch ein zu Hause findet, den Tierheim zwinger findet er nämlich auch überhaupt nicht schön...

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

2

Freitag, 14. März 2008, 20:06

Weiß hier echt keiner jemanden der einen älteren Hund sucht??? Er leitet so im Tierheim und ich habe echt das Gefühl es wird von Tag zu tag schlimmer... anfangs hat er mal einen Hund angebellt, jetzt bellt er ständig er steht immer drausen im Zwinger und bellt und zeigt meiner Meinung nach total das desentresse... Er ist man grade gut drei Wochen im Tierheim und ich habe das Gefühl das er sich schon aufgegeben hat...

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

3

Freitag, 14. März 2008, 20:11

Ja da stimme ich dir zu Pia !
Er steht immer nur da
in seinem Zwinger und bellt.
Hat er nich auch schon abgenommen ?
Is echt schade das er sich wahrscheinlich schon
aufgegeben hat.
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leonie« (14. März 2008, 20:12)


pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

4

Freitag, 14. März 2008, 20:12

Ja er hat total abgenommen finde ich auch, er ist zwar nicht zu dünn aber vorher war er reher dick und hat jetzt meiner meinung nach in einer Woche total viel abgenommen... Ich hoffe es gitb hier vielleicht jemanden der wen kennt der einen älteren Hund sucht...

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

5

Freitag, 14. März 2008, 20:22

Kann man da denn nichts machen das
er nich so leitet?
Er soll sich net so schnell aufgeben.
Bingo drücke dir die Daumen das du ein Zuhause
bekommst.Du leitest so.Das is sehr schade.
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

6

Samstag, 15. März 2008, 06:20

ja auch ich drück ihm fest die daum das er bald nen schönes zuhause finet und er nicht mehr so leidet!
hoffentlich wird es bald was
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

7

Samstag, 29. März 2008, 09:34

Am Donnerstag waren interessenten für Bingo da. Heute um 14 Uhr kommen sie nochmal wieder bin schon ganz gespannt fast da heut bei raus kommt. Also drückt alle die Daumen

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

8

Samstag, 29. März 2008, 11:47

ich drück dem dicken die daum
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

9

Samstag, 29. März 2008, 12:59

Hallo,
auch ich drücke euch ganz fest die Daumen!
Für Ronnie aber sehr schade,die beiden haben sich so gut verstanden.
Trotzdem freut es mich für Bingo!Was hast Du denn für einen Eindruck von den Leuten?
LG, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

10

Samstag, 29. März 2008, 17:03

Die Leute sind nett!!! Sie machen wahrscheinlich nächste woche sonntag einen Probetag.

Momo

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Kreis Herford

Beruf: Mutter

11

Sonntag, 30. März 2008, 11:17

Schade

Habe grade das Foto von Bingo gesehen und die Beschreibung gelesen.:cry:

Bingo würde optimal zu uns passen - wir hatten 3 Hündinnen zwischen 14 und 8 Jahren (SH 42-55cm) - und die 8jährige könnte Bingos Schwester sein - so von der Optik und der Beschreibung her.....aber wir haben vor 3 Wochen eine kleine Hündin (SH 25) aus dem Tierheim Lübbecke angenommen... :verliebt:

Schade - Bingo wäre genau der Hund gewesen, den ich eigentlich gesucht hatte.....

Momo

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

12

Sonntag, 30. März 2008, 11:19

Hmm das echt schade aber da kann man nichts machn... hoffe dann mal das Bingo trotzdem bald ein schönes zu Hause findet... Er ist echt ein ganz toller Hund! Hättest mal bei uns im Tierheim schaun soll grins da hättest de ihn gesehn

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

13

Sonntag, 30. März 2008, 11:30

drücke ihm ganz fest die daumen das die interessenten ihn nehmen! das wird schon er hätte es so verdient...
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Momo

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Kreis Herford

Beruf: Mutter

14

Sonntag, 30. März 2008, 11:31

-------Hättest mal bei uns im Tierheim schaun soll grins da hättest de ihn gesehn---------------

Auch das hätte nichts gebracht:
Bingo ist ja erst Ende Februar ins Tierheim gekommen - da hatte ich mich schon in die Kleine verliebt - Wir haben uns am 23.02. für sie entschieden - es dauerte nur rund 2 Wochen bis wir sie mitnehmen konnten.
Das Schiksal wollte es eben nicht.... Schade.... aber es ärgert mich doch...

Momo

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

15

Sonntag, 30. März 2008, 11:33

Ah so ja stimmt Bingo ist erst am 25.2 gekomm... echt schade müsst er ihn auch noch dazu nehm grins...Aber ist ja auch schön das es ein anderer Hund es geschafft hat man kann ja leider nicht alle nehm

Momo

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Kreis Herford

Beruf: Mutter

16

Sonntag, 30. März 2008, 11:38

Mit 2 Leuten sind 4 Hunde definitiv genug - mehr kommt nicht in frage.
Außerdem ist unsere Kleine eine Kollegin von Gismo - und daher echt schwierig - sonst würde ich vielleicht ja noch umkippen... ;)

Momo

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

17

Sonntag, 30. März 2008, 11:40

Ja das glaube ich... Vielleicht geht Bingo ja zu den jetzigen Interessenten dann hat er es auch endlich geschafft. er ist echt so toll...

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

18

Dienstag, 1. April 2008, 19:03

NEUES WG BINGO
Die Interessenten wollten sich gestern melden, leider haben sie es nicht gemacht und auch heute haben die sich nicht gemeldet... wir gehen dann jetzt davon aus das sich das zerschlagen hat... Echt schade für Bingo hätte ihm so sehr ein zu Hause gewünscht

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

19

Dienstag, 1. April 2008, 19:38

Ach,das ist ja echt schade!
War das Interesse wohl doch nicht so gross!?
Na,er steht ja jetzt im Süd Kurier(Zeitung),vielleicht führt das ja zum Erfolg!?
Ich drück weiterhin die Daumen!
LG, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

20

Dienstag, 1. April 2008, 19:46

Ja? Wir kriegen die Süd Kurier erst morgen früh grins. Ich hoffe sehr das sich ein schönes zu Hause für ihn findet!!! Er ist echt so ein Traumhund ach ich würd ihn selber so gern nehm... aber leider geht das nicht. Na ja hoffe es findet sich bald was.