Montag, 26. Februar 2018, 01:38 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 19:30

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Katzensitting im Urlaub in Versmold

Katzenversorgung in Versmold Guten Tag, ich suche für den Zeitraum 03.11. bis 15.11.2012 eine vertrauenswürdige Person, die während unseres Urlaubes unsere Katzen in unserem Haus versorgen. Die Katzen sind Freigänger, können durch eine Klappe rein und raus. Wir erwarten 1x pro Tag füttern und streicheln, sowie Katzentoiletten kontrollieren (werden selten benutzt) und evtl. säubern. Bezahlung: nach Aufwand Gerne übernehme ich im Gegenzug auch die Versorgung von Tieren in Versmold und Umgebung in ...

Sonntag, 1. April 2012, 11:07

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Wenn der Name zur Berufung wird....

Guten Tag Herr Kämpfe, ich hoffe, Sie können auch mal ein paar Sonnenstrahlen mit Ihren Hunden geniessen und abschalten. Ich möchte nicht detailliert auf Ihre Zensur meines Beitrages eingehen. Was mich nur verwundert, dass Sie Ihr Bildmaterial nicht so präsent haben??? Na ja, bei der Menge kann das schon mal vorkommen... Da helfe ich Ihnen doch gerne! Zu dem geposteten Foto mit den Halterdaten: Bild 05757 Zu den Fotos, die meinem persönlichen Verständnis von Sauberkeit und Hygiene widersprechen:...

Sonntag, 1. April 2012, 10:17

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Hilferuf

Hallo, ich kenne die Ansprechpartner im Kreis Güterloh. Rufe doch mal im Tierheim Bielefeld an und erfrage die zuständigen Ansprechpartner beim Ordnungsamt oder Verterinäramt. Vielleicht kennst Du den Dorfpolizisten gut und erzählst ihm einfach mal den Vorfall. Der kennt meist sein Revier gut und kann da erst mal unbürokratisch rangehen. Vielleicht kann Dich ja jemand aus der Inspektorengruppe aus Deinem Wohngebiet unterstützen??? Ich würde im Tierheim anrufen oder das Tierheim direkt anmailen: ...

Samstag, 31. März 2012, 10:22

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Handeln - nicht wegkucken aus falscher Loyalität

Guten Tag, wenn ich das wieder lese, stellen sich mir die Nackenhaare! Wegsehen - Nichtstun! Tagtäglich geschehen in der Welt Dinge, die viele sehen, aber nichts unternehmen. Und wenn es dann zum Schlimmsten kommt, werden viele Tränen vergossen und nach dem Warum gefragt, obwohl es alle wußten und nichts taten! Es gibt hierfür 1000 Beispiele: "kind nach Misshandlungen durch Eltern im Krankenhaus gestorben" "Passant prügelt seinen Hund auf der Straße, weil er nicht hören will." "Vater prügelt Kin...

Samstag, 31. März 2012, 10:03

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Alles hat immer 2 Seiten und 2 Wahrheiten

Guten Tag Herr Kämpfe, schon bemerkenswert mit welchem Engagement sie hier eintreten, erinnert mich schon fast an die Sagen "des Rächers der Enterbten". Grundsätzlich ist es richtig, dass sich jeder sein eigenes Bild machen und danach seine eigene Meinung bilden soll! Persönliche Angriffe sind keiner Sache dienlich! Letztendlich zählen doch nur die Fakten und da es sich hier um ein schwebendes Verfahren handelt (oder ist der Prozess schon abgeschlossen?) sehe ich die fachliche, korrekte Beurteil...

Freitag, 20. Januar 2012, 15:46

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

auch Garagen-Kater hinterlassen Trauer und Lücken...

Am 22.12. wurde unser Lux genau vor unserem Haus (Feldweg) tot gefahren.. Ich betreibe eine Futterstelle. Von den umlegenden Höfen kommen ca. 20 Katzen zur Futterstelle. Der Lux war ein alter Hofkater, ziemlich zerzaust und unnahbar, absolut scheu, als wir uns im September 2009 kennen lernten. Mittels Falle habe ich ihn eingefangen und kastrieren lassen. Er kam regelmässig morgens und abends zur Futterstelle. Wenn ich mal länger geschlafen habe, hat er so lange an unsere Katzenklappe geklopf, bi...

Freitag, 20. Januar 2012, 15:19

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Ergänzung: mit gutem Gewissen auswärts essen..

Es wäre noch viel schöner, wenn jeder bei seiner eigenen Tür anfängt und hinterfragt: "Woher kommt mein Fleisch?" Hätten die Discounter nicht vor einigen Jahren angefangen Frischfleisch zu führen und zu Dumping-Preisen zu verkaufen und das ganze leider noch mit Riesenerfolg, hätten wir nicht den rasanten Anstieg der Massentierhaltung und damit verbunden das große Tierleid. In der Branche redet fast keiner von Tieren, sondern nur von Fleischproduktion......

Freitag, 20. Januar 2012, 15:08

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

ist alles mit Vorsicht zu geniessen....

Hallo, "Nah vor Ort", "Höfe aus der Region" und dieses bla, bla, bla ist in einigen Fällen keinen Pfifferling wert! ich wohne im ländlichen Bereich. Ich habe in der Nachbarschaft reichlich Höfe mit sogenannter konventionellen Rinderhaltung. Bei den meisten Höfen werden die Kühe angebunden im Stall gehalten und schnell hochgemästet. Die Kälber werden kurz nach der Geburt von der Mutter getrennt und in sogenannten Kälberboxen hochgezogen. Die weilblichen Kälber werden meist zur Milchproduktion beh...

Dienstag, 11. Oktober 2011, 07:34

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Neues Zuhause gefunden

Zitat von »miezenmom« Zitat: "Falls alle Bemühungen nichts bringen, gibt es vielleicht bei Dir außerhalb des Hauses eine Möglichkeit, Süße eine geschützte Schlaf- und Futterstelle einzurichten. Als letzte Möglichkeit sehe ich dann nur noch zu versuchen, sie in gute Hände mit Freigang zu vermitteln." Ich habe erstmals in meinem Leben eine Katze weggegeben. Die Süße hat ein gutes Zuhause bei einer Arbeitskollegin gefunden, auf dem Land mit Freigang bei einem älteren Katzengeschwisterpaar. Sie hat...

Freitag, 23. September 2011, 09:48

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Katze mit gelben Augen gefunden

Als wir vorgestern aus dem Urlaub wieder kamen, entdeckten wir in unserer Garage (diese ist für Katzen frei zugänglich, da dort gelegentlich Katzen von den umliegenden Höfen, die unsere Futterstelle aufsuchen, Schutz vor Regen suchen) eine total abgemagerte kleine dunkelbraune Katze mit gelben Augen. Meine Urlaubsvertretung für meine Tiger sagte, dass die Katze schon seit einer Woche in meiner Garage lebe und immer sofort nach Auffüllen an die Futterstelle ging. Sie ist vermutlich ein Perser-Mix...

Sonntag, 3. Juli 2011, 10:28

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Nicht mit Pistole schiessen...

Der eine schiesst mit Wasser, der andere mit Luftgewehr - finde ich beides übel! Mein Tip aus 30 Jahren Katzenhaltung und einem großen Katzen-Rudel ist mit der Katze in ihrer Sprache zu sprechen. Das versteht sie! Ich weiß, das viele das albern finden und Hemmungen haben sich so zu artikulieren, aber es hilft wirklich, einfach mal ausprobieren. Im Klartext: Wenn die mutige Kämpferin sich sehen lässt, einfach laut zischend fauchen. Die Katze weiß, da ist jemand viel stärkeres und wird reisaus neh...

Freitag, 1. April 2011, 15:12

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Wäschekörbe

Hallo Maike, hast Du zufällig den Aufkleber in den Körben behalten und kannst mir mitteilen, wer bzw. für wenn die Sammlung durchgeführt wird??? Kannst du den Zettel einscannen und mailen??? Bei "Haustierdiebstahl in Deutschland.de" wird eine Liste geführt für die Sammelaktionen. Grundsätzlich kann in NRW jeder sammeln, der ein Gewerbe hat. Es gibt allerdings Sammler, die verboten sind. In Gütersloh gibt es eine solche Liste im Kreishaus. Das Ordnungsamt der Stadt Bielefeld beobachtet die Sammel...

Montag, 28. Februar 2011, 16:49

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

einfach liegen lassen????????????

Zitat von »Benny« Benny "Vielleicht am besten einfach liegen lassen und das Ordnungsamt anrufen." Das halte ich für die schlechteste Idee! Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, wie übel es ist, wenn ein Tier spurlos verschwindet! Mein Willi ist seit 31.10.2009 spurlos verschwunden und ich habe immer noch Alpträume und wäre froh zu wissen, was ihm passiert ist. Das lässt mich nicht los! Die Stadtreinigung prüft doch überhaupt nicht, ob die Tiere tätowiert oder gechipt sind. Tausende Tiere werden...

Sonntag, 27. Februar 2011, 08:56

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Wohin mit toten Fundtieren???

Hallo, jetzt ist wieder Paarungszeit und damit auch die Zeit in der sich massig nicht kastrierte Kater mit ihren Frühlingsgefühlen auf den Weg machen. Deshalb sieht man gerade jetzt wieder verstärkt überfahrene Katzen am Straßenrand bzw. auf der Straße. Wenn ich ein solches Tier sehe, hole ich es immer von der Straße und kontrolliere, ob es tätowiert ist und lege es auf die Grünfläche. Wenn es nach einigen Tagen immer noch da liegt, bringe ich es zum Tierarzt und lasse prüfen, ob es gechipt ist....

Mittwoch, 16. Februar 2011, 07:01

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Toter Kater gefunden in Versmold-Hesselteich!

Seit letzter Woche Donnerstag, 10.02.2011, lag vor dem Gebüsch neben der Straße, ca. 100 m vom Pferdehof Hesselteich entfernt ein getigerter Kater mit weißem Lätzchen. Der Kater sieht unversehrt aus, ist gut im Futter (mindestens 4 kg). Todesursache??? Er ist weder kastriert, noch tätowiert. Ich habe ihn gestern mitgenommen und beim Tierarzt überprüfen lassen, ob er gechipt ist, Fehlanzeige! Der Kater liegt jetzt für 1 Woche beim Tierarzt in der Truhe. Dann kommt er zur Tierkörperbeseitigung. We...

Mittwoch, 9. Februar 2011, 10:01

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Kater Joey in Hesselteich vermisst

Der weiß-schwarze Kater Joey kam nach seinem Spaziergang nicht mehr nach Hause. Er wird bereits seit dem 16.12.2010 vermisst! Joey wurde im Oktober 2009 geboren, ist kastriert, sehr verspielt und Menschen freudig gestimmt. Hoffentlich wurde ihm das nicht zum Verhängnis??? Tätöwierung: rechtes Ohr R978 linkes Ohr GT10 Wer Infos hat, bitte melden! Der neue Halter hatte Joey nicht registriert. Da ich die Daten noch hatte, habe ich das heute nachgeholt und ihn bei Tasso registriert und vermisst geme...

Mittwoch, 9. Februar 2011, 09:54

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Schuh- und Altkleidersammlung

Ja, Handy nicht erreichbar! Ich habe das Ordnungsamt bemüht und diese haben mir mitgeteilt, dass in NRW Sammlungen für jeden erlaubt und nicht genehmigungspflichtig sind (im Gegensatz zu anderen Bundesländern). Das Amt bzw. die Polizei kann nur einschreiten, wenn beweisbar eine Straftat begangen wurde. In Versmold wurde im letzten Quartal 2010 auffällig oft gesammelt, scheint eine lohnende Gegend zu sein. Immer mit dem gleichen Aufkleber, nur geänderte Firmierung. Ich habe mir die Mühe gemacht, ...

Montag, 7. Februar 2011, 12:34

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Achtung! Besondere Aufmerksamkeit ist geboten!

Hallo, ich habe gerade vor unserer Tür einen rosa Wäschekorb mit einem Zettel gefunden. Wir wohnen total abgelegen in Versmold- Hesselteich. Altschuh- und Altkleidersammlung Clean World Talstr. 5 32257 Bünde Handy: 0163 / 6872632 Abholung Dienstag ab 08.30 Uhr Trotz umfangreicher Internetrecherche ist diese Firma nicht zu finden. Da in den letzten Jahren das Verschwinden von Katzen häufig im Zusammenhang mit Altschuh- und Altkleidersammlungen stand, bitte ich alle vorsorglich um erhöhte Aufmerks...

Mittwoch, 22. September 2010, 17:51

Forenbeitrag von: »Jutta Knip«

Lanze für Tierärzte auf dem Land brechen!

Zitat von »miracee« "Mein persönliches Fazit: Für Katzen-Kastration würde ich persönlich keinen Landtierarzt wählen. Je kürzer der Weg, desto besser für die Katze. Bedenke, das Tier hat garantiert Schmerzen, ist von der Narkose benebelt und möchte so schnell wie möglich in vertraute Umgebung." Da muss ich doch jetzt mal einhaken und ein Loblieb auf unseren Landtierarzt singen! Ich habe seit mehr als 30 Jahren Katzen und bin fast so lange im Tierschutz aktiv. Ich habe lange in Städten gewohnt (S...