Donnerstag, 22. Februar 2018, 14:51 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 271.

Montag, 4. Juni 2012, 11:11

Forenbeitrag von: »missy979«

3 Zimmer, Küche Bad mit Hund gesucht

Ich suche für Freunde von mir eine 3 Zimmer wohnung mit Hundehaltung... Beide sind berufstätig und haben eine ganz liebe, allerdings große Hündin.... Die Wohnung sollte im PLZ gebiet ...05, ...04 oder ...07 liegen und entweder im EG oder 1 OG, Gartennutzung wäre toll ist aber kein muss. Schön wäre es auch wenn es eine Privatvermittung wäre. Die Kaltmiete kann bis 400€-450€ sein. Danke für eure hilfe !

Mittwoch, 23. November 2011, 08:28

Forenbeitrag von: »missy979«

Wohnung zum 01.03. oder 01.04.2012 in Bielefeld und Umgebung gesucht- Zwei Hunde!

da kann man mal wieder sehen, wie wenig ahnung doch manche menschen haben. traurig sowas... aber schau doch mal bei der bgw... in den häusern von denen leben auch viele hundehalter... viel erfolg noch

Sonntag, 18. September 2011, 14:03

Forenbeitrag von: »missy979«

Hilfe!!!! angriffslustige Katze!!!

habe garnichts von alledem gemacht.... es hat sich einfach von alleine erledigt und da bin ich auch echt froh drüber

Donnerstag, 1. September 2011, 07:59

Forenbeitrag von: »missy979«

Hilfe!!!! angriffslustige Katze!!!

hallo christiane .... also es hat sich alles beruhigt. Die katze geht uns weitgehens aus dem weg. ich denke sie hat akzeptiert das es nicht nur ihr revier hier ist, habe sie zwar ein paar mal im gebüsch hocken gesehen,sie ist dann auch sehr wachsam, aber fällt uns nicht mehr an. ich schau dann immer das wir schnell vorbei kommen. aber im großen und ganzen bin ich mit der situation zufrieden, so wie es jetzt ist. das ist ja das was ich wollte, die beiden brauchen sich ja nicht zu lieben. einfach ...

Freitag, 1. Juli 2011, 16:14

Forenbeitrag von: »missy979«

Hilfe!!!! angriffslustige Katze!!!

das ist eine gute idee, gut das ich kinder habe und von daher auch ne wasserpistole hier habe, ich hoffe nur das es hilft. schade das die katze so aggresiv ist hunden gegenüber, weil sie eigendlich total süss ist und menschen gegenüber wenn kein hund dabei ist auch total lieb ist.

Freitag, 1. Juli 2011, 07:11

Forenbeitrag von: »missy979«

Hilfe!!!! angriffslustige Katze!!!

danke helmut für deine antwort, na das beruhigt mich ja schonmal etwas. werde mich aber nochmal mit den haltern unterhalten, denn ich meine soweit muß es ja nicht kommen. habe jetzt gestern noch erfahren, als ich eine andere hundehalterin getroffen habe, das sie mit ihrem hund joggen war und die katze auf joggerin und ihren hund losgegangen ist, und bei einer anderenhundehalterin, saß sie vor der tür und wollte hund und halterin nicht mehr in haus lassen. hört sich ja schon komisch an, aber hey ...

Donnerstag, 30. Juni 2011, 09:10

Forenbeitrag von: »missy979«

Hilfe!!!! angriffslustige Katze!!!

Hallo... bräuchte dringend mal eine rat von euch! Meine Nachbarn haben sich eine Katze geholt, total süß ist das ding. Allerding mag sie anscheind keine Hunde, was ja eigendlich auch kein problem ist, nur ist es so das diese Katze ein Freigänger und ist überNacht immer draußen und wird im laufe des Vormittags reingeholt. Und nun kommt das Problem, sie geht voll auf Hunde los. Das heißt, jeden morgen wenn ich meine Kinder wegbringe und gleichzeitig mit meinem Hund gassi gehe, habe ich angst das d...

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:07

Forenbeitrag von: »missy979«

Pfotenschuhe?

Ich denke das es kein problem sein sollte mit so einemSchuh, sie wird ihn ja sicherlich nicht stundenlang anhaben, von daher kann ich mir nicht vorstellen das es da groß zu einer Bakterienbildung kommen sollte. Und sonst würde ich die Pfote im Kamillentee baden, das hilft meist auch schon und desinfiziert auch etwas. Mir sagte mal ein Tierarzt, was für kleine Kinder gut ist, kann bei Hunden auch nicht schaden. Ich nehme auch Bepanthen. Es kann aber sein das deine Hündin erstmal nur auf 3 Pfoten ...

Donnerstag, 6. Mai 2010, 09:23

Forenbeitrag von: »missy979«

muss wahrscheinlich meine katze abgeben

hallo, kenne mich zwar nicht mit katzen aus, aber ich weiß das eine bekannte ihren hund und ich meine auch ihre katzen bei dr schilling hat kastrieren lassen, und sie hat auch eine ratenzahlung gemacht. ich hatte meine hündin bei dr koss kastrieren lassen und konnte das auch in raten machen. ist aber schon ein paar jahre her. würde einfach mal die verschiedenen tä abtelefonieren und nachfragen. drücke die daumen, daß alles klappt und du deine mitze behalten kannst

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:33

Forenbeitrag von: »missy979«

tierkoerbe

was für transport boxen sind es denn? und wie groß?

Dienstag, 30. Juni 2009, 19:53

Forenbeitrag von: »missy979«

Ich habs getan

hehe wir haben auch schon seid 2 jahren ein extra plantschbecken ,für unsere kira, direkt neben dem von den kindern! und sie hat es heute bei der hitze richtig genossen

Montag, 15. Juni 2009, 11:57

Forenbeitrag von: »missy979«

Entschuldigung eines Hundebesitzers

es gibt immer ein für und wider, ich bin zum beispiel eine mutter und und auch eine hundebesitzerin! und verstehe auch beide seiten, ich denke es mir z.b. so: da wo ich mit meinen kindern laufe möchte ich nicht in hundekot laufen, also mache ich sie dort auch von meinem hund weg, zum anderen denke ich auch das hunde nichts auf spielplätzen verlohren haben, also nehme ich meine dann auch nicht mit dort hin. und dann gibt es auch momente in denen ích ohne hund unterwegs bin und dann auch andere hu...

Freitag, 12. Juni 2009, 09:28

Forenbeitrag von: »missy979«

Entschuldigung eines Hundebesitzers

, es spricht mir auch der seele!!!! leider sieht die realität oft ganz genau so aus, aber es gibt auch ausnahmen, nur sind die leider sehr selten

Donnerstag, 16. April 2009, 19:30

Forenbeitrag von: »missy979«

20/40 hunde

ja das wir als halter einen sachkundenachweis brauchen das ist mir bekannt, den haben wir auch! ein listenhund ist sie auch nicht, war mir einfach nur nicht sicher ob sie von einer minderjährigen geführt werden darf, oder ob gassi geher auch bestimmte vorraus setzungen erfüllen müssen, da es sich nicht um ein familienmitglied handelt. meine kiddies sind wohl doch noch etwas arg zu jung, mit 6 jahren ! aber ich werd einfach nochmal bei meiner versicherung nachfragen.

Dienstag, 14. April 2009, 14:06

Forenbeitrag von: »missy979«

20/40 hunde

hallo ich hab eine 20/40 hündin, und meine frage ist nun, ob minderjährige alleine mit ihr spazieren gehen dürfen! ich hatte bisher nie drüber nachgedacht, da bisher nur mein mann und ich mit ihr spazieren gegangen sind. nun möchte aber auch ein 12 jährige mit ihr spazieren gehen, und ich möchte mich vorher einfach absichern. falls was passieren sollte ich auch auf der sicheren seite bin. vielen dank schonmal

Dienstag, 24. März 2009, 12:27

Forenbeitrag von: »missy979«

tasso

hi schau doch mal unter tasso.de , ob dort vielleicht so ein hund schon gesucht wird, habe gerade mall geschaut, dort wäre nämlich ein schnauzer vom 17.3. drinne

Montag, 2. März 2009, 10:39

Forenbeitrag von: »missy979«

Kastrieren einer Hündin im Tierheim Bielefeld

ich denke das sich deine hündin ganz normal verhält, meine kira war auch nicht anders. draußen war sie total am abdrehen und ich hatte schwierigkeiten sie ruhig zu halten und zuhause war sie am leiden. und wollte einfach nur kuscheleinheiten haben. aber im grunde war alles ok!

Montag, 26. Januar 2009, 12:28

Forenbeitrag von: »missy979«

ordingen

hi! ich hatte letztes jahr an der nordsee urlaub gemacht, genauer gesagt in sankt peter ordingen, und ich weiß das man dortauch wunderbar mit hunden urlaub machen kann. nur hab ich leider keine infomaterialien hier zur hand, aber ich würd einfach mal danach googlen. hoffe ich konnte dir einwenig weiter helfen

Montag, 19. Januar 2009, 11:44

Forenbeitrag von: »missy979«

op

hi! also ich hatte meine hündin vormittags zum arzt gebracht, und sie wurde dann gleich in narkose gelegt, ist also bei mir im arm eingeschlafen, war ein sehr komisches gefühl, so gegen 15.00 uhr haben die mich dann angerufen das ich sie wieder abholen kann. also ich dann gegen 15.30uhr da war, saß sie da schon und hat sehnsüchtig auf mich gewartet. also insgesamt war sie vielleicht 4-5std beim arzt!

Mittwoch, 5. November 2008, 09:42

Forenbeitrag von: »missy979«

hundegeruch

hi! ja gesund ist sie, und das futte ist auch das selbe. eigendlich hat sich nichts verändert. trockene oder schuppige haut hat sie auch nicht. ich werd mal zu ta, die impfung steht sowieso auch wieder an. mal schauen was der sagt