Dienstag, 20. Februar 2018, 01:22 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Mittwoch, 23. April 2008, 11:49

Forenbeitrag von: »ramona«

Ronnie und Luisa

Na, hoffentlich klappt das mit der Pflegestelle! Endlich ein Lichtblick für Ronnie!

Montag, 21. April 2008, 12:18

Forenbeitrag von: »ramona«

Angel

Ich hoffe sehr, dass Du Celina (und natürlich auch Elke + Leonie) diese schrecklichen Bilder bald aus Deinem Kopf verbannt hast u. es Angel bald wieder besser geht. Man weiß bei einem Tierheimhund einfach nie, was er alles schon erlebt hat u. unterschätzt vielleicht so manche Situation. Ich gehe auch davon aus, dass gerade bei einem „Straßenhund“ Futterneid ein Problem ist. Bei Chukky + Luisa gab es nie Futterneid, da Luisa sich untergeordnet hat und weiß, dass Chukky der „Boss“ ist. Aber meist ...

Donnerstag, 27. März 2008, 11:35

Forenbeitrag von: »ramona«

Ronnie und Luisa

Ja, ich glaube auch, Ronny hat sich verliebt. ...Mit Chukky an seiner Seite als „Beschützer“ fühlte sich Ronny offenbar sicher, er ist die ganze Zeit ausgelassen + fröhlich herumgetobt und hat den Spaziergang einfach nur genossen! Während des ganzen Spaziergangs hatte er nicht eine Angstattacke, im Gegenteil er trug die Nase ganz cool weit oben . War das schön mit anzusehen!

Mittwoch, 26. März 2008, 09:03

Forenbeitrag von: »ramona«

Ronnie und Luisa

Nachdem ich Luisa letztens draußen schon ganz entspannt kraulen konnte, macht jetzt auch Ronny tolle Fortschritte! Ronny ist bei unserem gemeinsamen Spaziergang gestern mit Luisa + Chukky richtig toll aufgetaut ! Nachdem er begriffen hat, dass es bei mir Leckerlis gibt, hat er das Futter regelrecht „eingefordert“ und meine Hand angestupst – ohne eine Spur von Angst (das hat er sich bestimmt von Luisa abgeschaut, die macht das inzwischen auch ganz frech + dreist... ). Mit den Hunden um sich herum...

Dienstag, 25. März 2008, 13:17

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

ich wollte erst "offiziell" was erzählen, wenn das Katzentraining Fortschritte macht (und Chukky wird schon ruhiger) und wir eine neue Wohnung haben...leider läßt sich sowas nicht von heute auf morgen regeln, aber wir haben schneller eine schöne Wohnung gefunden, als erhofft. Die letzten 3 Monate kriegen wir auch noch rum und er verbringt ja jetzt schon sehr viel Zeit mit uns. Auch ich hatte Bedenken wegen dem hin + her, aber Chukky kennt es gar nicht anders, als den Tag im Tierheimzwinger zu ve...

Dienstag, 25. März 2008, 11:54

Forenbeitrag von: »ramona«

Überraschung!!!

Ich will Euch nicht länger auf die Folter spannen...aber wichtige Entscheidungen sollten gut überlegt sein...in den letzten Wochen haben wir versucht, Chukky an Katzen zu gewöhnen (er hat Katzen zum fressen gern... ) – tja, jetzt ratet mal, warum....schon seit einiger Zeit spielen wir mit dem Gedanken, ihn zu uns zu nehmen...! Chukky wird wohl ein ähnliches Schicksal bestimmt sein, wie Fritz – nachdem die Resonanz auf die Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ leider sehr gering war und sich keine g...

Mittwoch, 5. März 2008, 11:33

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

Also: Chukky jagd fast keine Autos mehr!!! Nur noch an Straßen ohne Bürgersteig, wo es sehr eng ist, wo nur vereinzelte Autos fahren oder wenn er gestresst ist (z.B. am Tierheimgelände) bellt er Autos an. Auf Straßen mit normalem oder viel Verkehr klappt es inzwischen einwandfrei! Bei Pferden bleibt er inzwischen auch ruhig.

Dienstag, 26. Februar 2008, 11:36

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

Es haben sich leider nur ein paar Leute für Chukky interessiert, die völlig ungeeignet waren...oder nicht richtig zugehört haben... das tolle Foto von Teutoelfe hat übrigens der WDR geknipst, inmitten von Leuten u. Hunden hat Chukky noch die Nerven fröhlich in die Kamera zu lächeln....

Montag, 18. Februar 2008, 11:52

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

@madman-maniac: ertappt...woran hast Du das nur erkannt, dass ich direkt neben dem Kameramann gestanden hab ?!? Chukky war kaum zu bremsen...Leider wurde zu wenig über ihn gesagt, aber die Aufnahmezeit ist eben begrenzt. Die haben ihn aber schön rangezoomt! Ich fand meine wilde Hummel voll knuddelig !

Montag, 18. Februar 2008, 11:40

Forenbeitrag von: »ramona«

Happy End!

@philadelphia-Torte: Edda & Molly haben es geschafft, die beiden sind endlich vermittelt! Und das auch noch fast zeitgleich, Molly ist am Samstag u. Edda gestern in ihr neues Zuhause eingezogen! Ist das klasse!?!

Donnerstag, 14. Februar 2008, 11:39

Forenbeitrag von: »ramona«

Edda und Molly

Hab mit den Interessenten gesprochen, die sind ganz begeistert von Molly (wer ist das nicht ), sie wollen schon einen Probetag mit ihr machen!

Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:12

Forenbeitrag von: »ramona«

Ronnie und Luisa

Unfassbar, dass ausgerechnet so ein lieber + verträglicher Hund wie Luisa angefallen wird !! In letzter Zeit sind immer mehr Hundebesitzer im Tierheimwald unterwegs, die ihre Hunde frei laufen lassen, obwohl sie nicht die Bohne gehorchen , bin mit Chukky schon sehr oft in solch brenzlige Situationen geraten - zum Glück ist bisher nie was passiert...Echt klasse, wenn Herrchen meilenweit entfernt ist und mein Hund an der Leine ist... Mir ist aber auch schon ein agressiver Schäferhundmischling im W...

Montag, 11. Februar 2008, 11:46

Forenbeitrag von: »ramona«

Chukky kommt ins Fernsehen!

Beim WDR ist es super gelaufen, Chukky hat sich toll und vor allem fröhlich präsentiert ! Er war nur ziemlich aufgeregt und hibbelig (ist ja kein Wunder bei den vielen Menschen im Studio und über 2 Stunden Wartezeit ...), aber so sieht man wenigstens, dass er ein Energiebündel ist! Die Sendung wird übrigens erst am Sonntag, den 17.02., ausgestrahlt, müsst Ihr Euch anschauen!

Montag, 11. Februar 2008, 11:43

Forenbeitrag von: »ramona«

Edda und Molly

Für Molly waren am Wo-Ende neue Interessenten da!

Donnerstag, 7. Februar 2008, 12:10

Forenbeitrag von: »ramona«

Umgang mit Mensch und Tier im TH BI

Auch ich verbringe seit ein paar Jahren einen Großteil meiner Freizeit mit den (meist schwierigen oder schwer vermittelbaren) Hunden im Tierheim – und es macht mir sehr viel Freude! Habe lange überlegt, ob auch ich mich zu diesem Thema äußere. Doch nur durch offene Kritik u. Verbesserungsvorschläge lässt sich etwas ändern und (wie Sascha schon gesagt hat) der „Service“ verbessern. Ich kann durchaus verstehen, dass die Mitarbeiter, die sich leider auch täglich mit Abgaben, fadenscheinigen Abgabeg...

Montag, 4. Februar 2008, 12:08

Forenbeitrag von: »ramona«

Chukky kommt ins Fernsehen!!!

Am Freitag fahren wir mit Chukky zum WDR "Tiere suchen ein Zuhause"!!! Leider konnte mir bislang niemand im TH Auskunft über den Ausstrahlungstermin im Fernsehen geben die Sendung läuft immer sonntags 18.15Uhr. Hoffentlich findet sich endlich jemand....

Mittwoch, 23. Januar 2008, 11:30

Forenbeitrag von: »ramona«

Edda und Molly

Molly ist leider immer noch da und leistet Chukky Gesellschaft...

Montag, 21. Januar 2008, 12:00

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

Bin ganz Sport-Freaks + Elkes Meinung, und ich kannte auch Lennox sehr gut (die Problematik war ähnlich) und Lennox hat es mit Sachverstand + Geduld auch geschafft, genau wie Sonja!!! Wär Chukky mein Hund und ich könnte 24 Stunden am Tag mit ihm trainieren, bin ich tausendprozentig davon überzeugt, dass ich Chukkys Macken in den Griff bekommen würde, warum sollten andere das nicht auch mit ihm schaffen? Auf meine volle Unterstützung könnten die neuen Besitzer natürlich auch zählen!!! Vielleicht ...

Montag, 21. Januar 2008, 11:33

Forenbeitrag von: »ramona«

Fritzi

Auch ich finde die Lösung völlig ok, Fritzi wird glücklich sein, vor allem, da ihm seine geliebten Bezugspersonen erhalten bleiben ! Das ist bestimmt das Beste für ihn! Wünsche Euch ganz viel Glück!!!

Donnerstag, 17. Januar 2008, 11:57

Forenbeitrag von: »ramona«

Chucky

Chukky macht übrigens riesengroße Fortschritte beim Anti-Auto-Jagd-Training! Inzwischen können wir ganz entspannt an Straßen spazieren gehen, sogar die B68 zum Feierabend-Verkehr ist kein Problem mehr, wichtig ist, dass ich dabei ganz ruhig und gelassen bin, dann ist Chukky es auch. Nur an Straßen, wo es ziemlich eng ist (ohne Bürgersteig) oder direkt am Tierheim, wo er meist gestresst ist, bellt er manchmal noch die Autos an. Und am Samstag haben wir dann eine weitere Herausforderung gemeistert...