Othello

Othello verliert sein Zuhause und er möchte auf keinen Fall ins Tierheim. Deswegen möchte er sich gerne bei euch vorstellen:

Hallo, ich heiße Othello und bin ein 11 Jahre alter Kater.

Ich mag es, wenn man mich krauelt, vor allem hinter den Ohren,unter meiner Schnauze, dem Rücken und manchmal auf dem Bauch. Kein kratzen an den Möbeln, Sofas, Tapete usw. Das weiß ich und mach das auch nicht!

Die gesundheitliche Vorsorge ist bis nächstes Jahr März 2019 gedeckt.

Auf jedem Fall muss ich raus!
Ich erkunde gerne meine Umgebung und bin manchmal den ganzen Tag nicht zu sehen. Das heißt, zum Fressen, etwas kraulen und erzählen bin ich zwischen durch gern wieder zu Hause. Wenn richtig mieses Wetter ist oder zu kalt, dann liebe ich mein zu Hause um so mehr.

Ich hoffe das ich ein neues, schönes zu Hause finde und Ihr könnt gerne im Tierheim Bielefeld unter der 0205-984320 anrufen. Die würden dann mit meinem Frauchen in Kontakt treten und ihr könnt dann noch ganz viel über mich erfahren. Gerne dürft ihr mich dann auch bei meinem Frauchen in Kirchlengern besuchen kommen und mich kennenlernen.  


Balou

Ich bin ein 6 jähriger kastrierter Afghanenrüde, entwurmt, geimpft,kastriert und gechipt, gehe gerne spazieren, werde ich geführt bin ich ein sehr

intelligenter Hund, fahre gerne mit im Auto und spiele gerne.

Ich suche ein neues Zuhause bei Menschen, die mich lieben so wie ich bin

und die Vorzüge eines Afghanen zu schätzen wissen. Wenn Du noch gerne weitere Infos über mich haben möchtest, ruf

Pflegefrauchen an, die erzählt Dir alles über mich! Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Initiative Windhundhilfe e.V.

Pflegefrauchen 0177-7445689 (in Löhne) ab 19.00h, am Wochenende ganztags

 

 

 

 

 

 


Sultan- Tierheim Bad Salzuflen

***Pflegestelle gesucht***

Sonnenplatz für einen Senior      

Wir haben einen Herzenswunsch und suchen dafür Menschen mit einem großen Herzen.

Als Kater Sultan zu uns ins Katzenhaus kam, war schnell klar, dass er ein ganz besonderer Kater ist. Sultan zeigte von Anfang an deutlich, dass er eine ganz genaue Vorstellung davon hat, wie sich sein Umfeld, egal ob Katzen oder Menschen zu verhalten hat. Sultan ist halt eine Katze. So könnten wir da ganz einfach das Ganze erklären. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht.

Sultan mag keine anderen Katzen.

Sultan möchte entscheiden, wann Streichel- oder Kuschelzeit ist. 

Sultan hat eine chronische und schmerzhafte Erkrankung.

Sultan benötigt Medikamente.

Sultan hat oft schlechte Laune.

Sultan trägt seinen Pelz in der weniger eleganten Kuhfell-Optik.

Dadurch hatte Sultan nie die Chance, dass sich jemand ernsthaft für das Zusammenleben mit ihm interessierte. Er gehört schon lange zu unserer Freigängertruppe und verbringt seine Zeit gerne bei den ehrenamtlichen Helfern auf dem Tisch im Aufenthaltsraum.  Täglich bekommt er seine Medikamente, die ihm ein schmerzfreies und möglichst beschwerdefreies Leben ermöglichen, denn er hat chronische Entzündungen der Schleimhäute im Mäulchen und bekommt täglich Melosus. Er nimmt die Medizin gut mit leckerem Futter oder einem Klecks Sahne zu sich.

Doch so langsam aber sicher wird auch unser Sultan alt, ohne dass jemals jemand ein ernsthaftes Interesse an dem grantigen Kater gezeigt hat. Darum wenden wir uns an alle, die ein besonderes Gefühl für die besonders armen Seelchen haben.  Wir hoffen, dass sich auf diesem Wege für Sultan doch noch die Chance auf einen eigenen Sofaplatz ergibt. 

Wir suchen eine Pflegestelle, mit Dosenöffner, die akzeptieren können, dass der alte Grummelbär es nicht böse meint, wenn er abweisend reagiert. Die ihm Ihren Schoss anbieten zum Kuscheln, weil er gerade jetzt anbucken möchte.

Wer kann dem alten Sultan einen Sonnenplatz schenken?

Kommen Sie vorbei und lernen sie ihn kennen!

Tierheim Bad-Salzuflen

Kontakt unter 05222/4907

Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von

15.00 -18.00 Uhr


Benjamin

Benjamin ist ca.10/2017 geboren und ca.48cm großer Hundebub.Benni ist ein toller, verschmuster Hund der seine Menschen sehr liebt. Zu Anfang war er eher vorsichtig mit allem was er noch nicht kennt, ist aber bereits sehr aufgetaut. Benjamin ist super sozialisiert mit Katzen (spielt und schmust mit ihnen), ebenfalls mit Hunden und kennt auch Pferde und Ziegen. Am Liebsten begleitet er seine Pflegefamilie den ganzen Tag und macht mit ihnen schöne Spaziergänge. Etwas alleine bleiben kann er auch schon. Benni möchte noch viel lernen und die Welt entdecken. Er ist einfach ein Hund zum Verlieben!!!

Benni sucht ein eher ruhiges Zuhause.

Ein Haus mit Garten sollte vorhanden sein, er liebt diesen sehr. Hunde und Katzen sind absolut willkommen. Er möchte sehr gern wieder Zweithund sein.

Wir versprechen - hier kommt ein absoluter Schatz. Und kuscheln ist mit sein größtes Hobby! :-)

Er befindet sich in 334** NRW

Video: 1. https://www.youtube.com/watch?v=nb5fsc9LUX4&feature=youtu.be

2. https://www.youtube.com/watch?v=cCQM5VWHRuw

Erstkontakt:
Sandra Reker
sanre87@aol.com

 

 


Mary

Sehr sehr dringend sucht Mary ihre neue Familie!

Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
Aufenthaltsort
Vermittlung
Schutzgebühr

Vermittlerin
Email
Telefon
  Bretone (Epagneul Breton)
  Nein

  geb. ca. 10/2013
  Hündin
  Ja
  ca. 44cm

  Spanien / Andujar
  33615 Bielefeld
  Bundesweit
  150 €

  Sandra Heine
  s.heine (at) vergessene-pfoten.de
  040/72 32 930



Leider wartet Mary immer noch auf ihr endgültiges Für-immer-Zuhause. Wie auf dem aktuellen Video zu sehen, ist sie ein sehr spielbegeisterter Hund. Zufrieden und glücklich ist sie, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Menschen gegenüber begegnet Mary aufgeschlossen, ist liebevoll zu ihnen und liebt es, mit ihnen ausgiebig auf der Couch zu kuscheln.

Wenn Sie gerne draußen in der Natur unterwegs sind und dies in Begleitung einer aktiven Fellnase tun möchten, dann ist Mary genau die Richtige für Sie!

Mary ist ein Hund, der einen geregelten Tagesablauf und klare Strukturen braucht. Sie benötigt keinen anderen Hundefreund und wird auch nur als Einzelhund vermittelt.

Wir wünschen uns, dass Mary ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen findet, die mit liebevoller Konsequenz Mary ihre Grenzen aufzeigen, sie aber auch einfach so nehmen, wie sie ist.

Menschen, die sie verantwortungsvoll und sensibel begleiten, die aktiv ihre Bewegungsfreude teilen und auch Spaß daran haben, ihre Jagdhundnase zu beschäftigen.

Was Mary jetzt dringend braucht, ist ein Zuhause, wo sie für immer ankommen und bleiben kann, vielleicht bei bretonenerfahrenen Menschen.

 

 


Cindy

Cindy ist von Anfang an ein Hund, der sich an seine Leute unglaublich doll bindet.Ihre Menschen, ihre Gassigänger, ihre Bezugspersonen liebt sie abgöttisch, ist unendlich verschmust und unendlich dankbar.Da sie Besucher im neuen Zuhause und fremde Menschen dann jedoch nicht mehr braucht, sollte man einfach die Möglichkeit haben, sie für diese Zeit zu separieren. Auch wünscht sie sich einen Prinzessinenplatz wo man sie mit Liebe nur so überschüttet und den sie mit keinem anderen Hund/Tier teilen möchte. Ein Zuhause mit 1-2 Personen - ohne Kinder - sollte es sein, ein Haus (möglichst ebenerdig) mit einem (sehr gerne) großen und eingezäunten Garten - das wäre ihr Traum.

 Sie liebt ihren Garten und passt (sofern sie es noch kann) auch gut auf diesen auf. Spaziergänge im Grünen werden eher klein und sehr gemütlich ausfallen,das kann sie nicht mehr. Besonders in den Sommermonaten werden diese recht reduziert sein - weshalb ein Garten unabdingbar ist.

Da Cindy sehr alt geworden ist, ihr Tempo langsam und ihre Uhr tickt, sind ihre Wünsche sehr überschaubar geworden 

Gibt es noch eine Chance für Cindy, die im Tierheim im Kreis Gütersloh wartet?Falls es doch jemanden gibt, der ihren doch sehr überschaubaren Wünschen nach kommen kann und ihr die letzten Monate noch die Chance auf ein Leben bieten möchte. Meldet euch bitte bei mir, ich stelle umgehend Kontakt her.

Es gibt nichts schlimmeres, als ein Tier was im Tierheim sterben muss, obwohl es offen, frei und bereit für ein Zuhause ist, aber einfach keine Chance bekommt, weil niemand diesen einen Platz hat.Dabei ist sie eine Hündin mit unendlich viel Liebe, lediglich ein paar kleinen Wünsche möchte sie auch im Alter noch haben... nicht mehr und nicht weniger.

Tierschutzverein Gütersloh und Umgebung e.V.In der Worth 116 33334 Gütersloh Tierheim GüterslohIn der Worth 116 33334 Gütersloh Telefon: 05241/40 09 22E-Mail Kontakte:Allgemein:info@tierschutzverein-guetersloh.de


Hulki

Huki ist ein lustiges, kleines Kerlchen mit sehr viel Witz und Charme - wenn man ihn zu nehmen weiß...

Er braucht ein absolut ruhiges Zuhause ohne Kinder mit geregeltem Tagesablauf und geregelten Strukturen.

Bei Überforderung konzenztriert er sich sehr darauf, in etwas zu beißen, es zu tragen und zu schütteln. 

Er ist sehr kommunikativ und äußert Stimmungen deutlich. Nimmt man seine Unmutbekundungen WIRKLICH gelassen und mit Humor, beruhigt er sich schnell.

Hulki liebt Bällchenspiele. Da er erhebliche Probleme mit dem Bewegungsapparat hat und sich suchtartig in Ballspiele hineinsteigert, sollten diese (wenn überhaupt) nur unter Einhaltung bestimmter Regeln erfolgen.

Hulki mag andere Hunde gern, lässt sich aber von Stimmungen leicht anstecken. Um sein, im Grunde genommen gutes Sozialverhalten zu erhalten, sollten Hundekontakte nur unter genauer Aufsicht und mit ausgewählten Artgenossen erfolgen. Es ist möglich, ihn gemeinsam mit anderen Hunden zu halten. Diese sollten ihn aber weder körperlich überfordern noch psychisch "gängeln".

Draußen zeigt Hulki gelegentlich Jagdverhalten und lässt sich dann NICHT zuverlässig abrufen, weshalb er auf Spaziergängen zur Zeit ausschließlich angeleint geführt wird.

Wer nimmt die Herausforderung an und gibt Hulki nach reiflicher Überlegung ein Zuhause auf Lebenszeit??

Unter Einhaltung bestimmter Regeln bekommt man einen anhänglichen, absolut feinfühligen, verschmusten Gesellen, der gut alleine bleibt und absoluter "Spielzeuganstupsprofi" ist ;-))

 Kontakt:

Julia Brinkmann 0160/6216235