Simba - Traumprinz sucht Traumfrau

Geburtsdatum: Mai 2010

Simba, ein sensibler, frauenverstehender Kater sucht dringend sein Königreich zum glücklich sein. Als Jungkater einzeln in der Wohnung gehalten, von Artgenossen und Muttertier nicht beigebracht bekommen, wie fest er beißt oder haut, ist Simba nur etwas für erfahrene Schloßbesitzer. Er leidet unter chronischen Schnupfen und benötigt, auf Grund von Harngries, Urinary – Trockenfutter.

 

Zurzeit befindet sich Simba in einer Pflegestelle, mit vier weiteren Katzen. Er genießt jeden Augenblick mit seiner Herzensfreundin und liegt am liebsten stundenlang in ihrem Arm oder auf ihrem Schoß, schätzt jede Streicheleinheit, gibt Köpfchen, und zeigt seiner Auserwählten seine Verehrung. Bei dem Herrn des Hauses, hat es etwas länger gedauert, jedoch auch dort ist er mittlerweile ein kleiner Schmusebär. Seine Artgenossen mag er nicht und markiert, um anzuzeigen, wer der Boss ist. Leider ist das auf Dauer keine Lösung und somit sucht der Charmeur dringend einen schönen Platz als Einzelprinz. Durch den Freigang, den er erhält, ist der Schnupfen schon besser geworden, das Fell, vorher stumpf und am Bauch kahl geleckt, wieder zugewachsen, dicht und glänzend. Eine Katzenklappe sollte vorhanden sein, damit der „Prinz“ kommen und gehen kann, wie er will. Ein Hund ist akzeptabel, solange dieser nicht an sein Futter geht. Kinder sollten im neuen Königreich nicht leben.


Tom

Zugangsdatum: 12.10.2013

Geburtsdatum: ca. 02.07.2008

Eigenschaften: Notfall! Das Leben hat es mit Tom bislang nicht gut gemeint. Unser Tom ist kein Schmusekater, absoluter Einzelgänger und sucht erfahrene Dosenöffner, die mit seinen Eigenheiten zurechtkommen. Tom leidet an einer Stressblase und sucht aus diesem Grund eine ruhige Umgebung, ohne Kinder. Er liebt Thunfisch und beschäftigt sich sehr ausgiebig mit Intelligenzspielzeug. Es muss doch „die“ Menschen für ihn geben, denen einfach sein „Dasein“ reicht. Belohnt werden sie damit, dass er um deren Beine streicht und sich streicheln lässt.


Leo

Zugangsdatum: 20.11.2017

Geburtsdatum: ca. 01.04.2017

Eigenschaften: Frecher Jungkater brauch endlich ein Zuhause nur für sich, mit der Möglichkeit draußen Mäuse zu fangen. Leo langweilt sich ganz fürchterlich bei uns und man merkt ihm an, er muss schnell hier raus. Eigentlich ist er ein ganz freundliches Kerlchen, verschmust und anhänglich und hoch intelligent. Das ist auch das Problem, er ist komplett unterfordert und lässt gerne seinen Frust dann an uns und den anderen Katzen aus.

Da er zu Übersprunghandlungen neigt, sollte er nicht zu Kindern vermittelt werden.


Carlo

Der ca. 4 Jährige Kater lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle von uns. Anfang des Jahres kam Carlo bei einer Fangaktion zu uns ins Tierheim. Von uns Tierpflegern wollte der hübsche Kater nichts wissen. Eine Ehrenamtliche von uns gab dem ängstlichen Kater eine Chance und nahm ihn mit nach Hause.

Carlo ist bei ihr richtig aufgeblüht. Er ist ein angenehmer, ruhiger Kater, der bei seiner Bezugsperson sehr anhänglich und verschmust ist. Bei ihr kommt er auch gerne auf den Schoß und lässt sich ordentlich durchkraulen. Nur die Angst vor Fremden hat Carlo nie abgelegt. Aber sein wir mal ehrlich, ist es nicht das, was wir uns bei einer Freigänger Katze wünschen? Carlo ist seinen Besitzern treu und lässt sich Draußen von Fremden nicht anfassen und geht mit diesen auch nicht mit.

Für Carlo suchen wir neue Besitzer mit Geduld, die dem anfangs ängstlichen Kater eine Chance geben. Carlo genießt sein Freigang und den sollte er auch in Zukunft weiter genießen dürfen. Mit anderen Katzen kommt der Bube sehr gut zurecht.

 

 


Pearl

Zugangsdatum: 03.07.2018

Geburtsdatum: 13.09.2010

Eigenschaften: Die hübsche Pearl ist anfangs eine ganz zurückhaltende Kätzin und braucht Zeit anzukommen. Gibt man ihr diese Zeit, ist sie eine ganz treue Seele. Pearl ist Freigängerin, bewegt sich aber nicht weit weg vom Haus.


Schwarze Schneeflocke

Zugangsdatum: 22.08.2018

Geburtsdatum: ca. 01.08.2016

Eigenschaften: Schneeflocke ist eine quirlige und aufgeweckte Katzendame. Dass sie noch viel erleben will, zeigt sie uns ganz deutlich. Was sie mit den anderen Katzen anfangen soll, weiß sie nicht so recht. Daher braucht sie hier viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung von uns. Mit Leckerchen kann man Schneeflocke immer aus der Reserve locken, denn essen tut sie für ihr Leben gern. Sie weiß genau was sie will und sollte wegen ihrer Eigensinnigkeit nicht in ein Zuhause mit Kindern ziehen. Für unsere Schneeflocke wünschen wir uns ein Zuhause als Einzelprinzessin und mit Freigang. Bei Hunden entscheidet die Sympathie.

 

 


Nemo

Zugangsdatum: 22.08.2018

Geburtsdatum: 01.05.2018

Eigenschaften: Aufgeweckter, quirliger Jungkater. Der bringt ordentlich Action in die Bude.
Nemo ist ein wirklich freundlicher Kater, der sehr gut mit seinen Artgenossen zurecht kommt. Da er sehr schnell durch die Tür entschwindet, würden wir uns ein Zuhause mit Freigang für den temperamentvollen Kater wünschen. Da er sehr neugierig ist, sollten keine stärker befahrene Straßen in unmittelbarer Nähe liegen.


Lillybee

Zugangsdatum: Juli 2018

Geburtsdatum: Januar 2011

Eigenschaften: "Lillybee" hat eine besonders traurige Geschichte. In ihrer Vergangenheit ist einiges schief gelaufen.
Durch fehlende Sozialisation, fehlende Beschäftigung, fehlende Aufmerksamkeit und eine Menge Frust ist sie so wie sie nun ist. Und sie kann absolut nichts dafür, es sind vom Menschen gemachte Probleme. Unsere süße Maus muss jedoch die kompletten Konsequenzen tragen, die sie mit voller Kraft treffen. Sie wurde bei uns abgegeben und hat kaum eine Chance auf ein neues Zuhause.

Sie kann mit Stress nur sehr schlecht umgehen, ist schnell überfordert und reagiert mit Abwehrverhalten und Übersprungshandlungen. Sie scheint vieles nicht zu kennen und muss nun alles ganz langsam und portionsweise kennenlernen, ohne sie zu überfordern.
Ihre körpersprachlichen Signale wurden in der Vergangenheit scheinbar nur schlecht erkannt, weswegen sie in manchen Situationen meint extrem reagieren zu müssen, damit der Mensch sie versteht.

Ihre Körpersprache ist dabei klar und deutlich. Kann man diese lesen und bleibt aufmerksam kommt man gut mit ihr zurecht.
Sie ist eine wunderbare Katze, die den Menschen mag, aufmerksam und neugierig ist. Wenn man weiß wie sie tickt liebt sie es gestreichelt zu werden. Wir glauben daran, dass all diese positiven Eigenschaften bei den richtigen Menschen ihre Defizite verblassen lassen.

Wir suchen für sie ein Zuhause bei geduldigen und verständnisvollen Katzenhaltern, die die Arbeit mit ihr fortsetzen möchten. Sie kennt nur die reine Wohnungshaltung und sollte in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder ziehen.


Ponyo

Zugangsdatum: 10.10.2018

Geburtsdatum: ca. Mai 2016

Eigenschaften: Ponyo sagt Schwarz ist "in"! Also: Wer sucht noch eine liebe und verschmuste Kätzin für den Freigang? Ponyo würde sich freuen, endlich hier ausziehen zu dürfen.


Penny

Zugangsdatum: 17.10.2018

Geburtsdatum: ca. Mai 2016

Eigenschaften: Wunderschöne Kätzin mit Charakter sucht ein Zuhause mit Freigang.

Penny ist eine sehr unsichere und sensible Kätzin. Kommt sie im ersten Moment an und kuschelt, ist sie sich im nächsten Moment nicht mehr sicher und kommt dann mit der Tatze. Sie braucht ein starkes Herrchen/Frauchen an ihrer Seite, die ihr die Sicherheit gibt, die sie so sehr braucht. Wir sind uns sicher, das sie eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigt und eine starke Bindung zur einer, maximal zwei Personen aufbaut. Für eine Familie mit Kindern ist dieses Sensibelchen nicht geeignet.

Sie ist eine dieser Katzen, die für ihre Besitzer alles tun würden! Wer gibt dieser Schönheit eine Chance?


Joker

Zugangsdatum: 05.01.2019

Geburtsdatum: 16.08.2015

Eigenschaften: Schweren Herzens musste Joker wieder zurück zu uns ins Tierheim. So ist sie schon zum dritten Mal bei uns.

Joker ist eine sehr anhängliche und verschmuste Katze, aber auch ein absolutes Sensibelchen. Sie kann mit einem hohen Geräuschpegel und Hektik, so wie Stress nur sehr schlecht umgehen und neigt dann zum Protest.

Für sie suchen wir daher ein ruhiges Zuhause, ohne Kinder und ohne andere Tiere. Joker ist die Haltung in der Wohnung gewöhnt. Sie sollte allerdings nicht länger wie 4 Stunden alleine bleiben müssen.


Floh und Fussel

Zugangsdatum: 21.08.2018

Geburtsdatum: 15.05.2018

Eigenschaften: Als Floh und Fussel im August zu uns kamen, waren sie in einem erbärmlichen Zustand. Abgemagert, Durchfall und jede Menge Parasiten. Lange haben wir die Beiden Burschen gepäppelt und es hat sich gelohnt! Floh und Fussel sind zwei wunderschöne Langhaar-Mixe geworden.

Nun wird es endlich Zeit, dass sie ein schönes Zuhause finden. Floh und Fussel sind dem Menschen gegenüber noch ein wenig scheu, aber sehr neugierig. Mit etwas Zeit und Geduld werden sie bestimmt zu zwei lieben "schmuse" Tigern. Die Beiden Brüder möchten zusammen bleiben und würden sich auch in reiner Wohnungshaltung sehr wohl fühlen. Aufgrund des schlimmen Durchfalls benötigen die Beiden noch ein Spezial Futter. Eventuell kann es später langsam umgestellt werden.


Dru

Zugangsdatum: 11.07.2018

Geburtsdatum: ca. Mai 2014

Eigenschaften: Dru ist ein imposanter und stattlicher Kater und natürlich sehr selbstständig. Dru macht nur das, was er will. Zum Schmusen kommt er, wenn er es für richtig hält. Wenn er im Außengehege ist und es kalt wird, dürfen wir so lange Türsteher spielen, bis er genug hat. Sein Futter teilt er mit Niemanden und das macht er lautstark klar. Und trotzdem, dieser Kater hat was ganz Besonderes.

Dru hätte in seinem neuen Zuhause gerne Freigang und möchte Einzelprinz sein.

Wer einen Mittläufer sucht, der ruhig ist, selbstständig und kein Problem damit hat, dass er längere Zeit alleine bleiben muss, hat den richtigen Begleiter in Dru gefunden.


Rufus und Mr. Kitty

Zugangsdatum: 20.11.2018

Geburtsdatum: November 2013

Eigenschaften: Traurig machte es uns, als wir einen Anruf bekamen, dass ein Jahrelanges Mitglied vom Tierheim verstorben ist. Aufopfernd haben er und seine Frau sich um die Streuner-Katzen vom Stieghorster-Friedhof gekümmert.

Natürlich haben wir umgehend seine 4 Katzen bei uns aufgenommen. Rufus und Mr. Kitty sind zwei von den 4 Katzen. Die Beiden Kater hängen sehr aneinander und gehen gemeinsam durch dick und dünn. Beide sind sehr ruhig und angenehm im Haus, allerdings gegenüber Fremden skeptisch. Sie benötigen ihre Zeit um anzukommen. Die Beiden haben in ihrem alten Zuhause ihren Freigang geliebt und den wollen wir den Beiden auch wieder ermöglichen. Beide Kater sind sehr Straßenerfahren.


Cosmo

Zugangsdatum: 20.12.2018

Geburtsdatum: 01.05.2013

Eigenschaften: Na, was haben wir denn hier für einen hübschen Kater?! Unser Cosmo! Cosmo ist ein Kater, im Besten Alter. Aus dem Gröbsten raus und die Benimm-Regeln kennt der stolze Freigänger natürlich schon. Cosmo ist ganz Kater typisch. Er holt sich gerne seine Streicheleinheiten, aber zeigt auch, wenn er von diesen genug hat.  

Wer möchte diesem stolzen Kater ein neues Zuhause geben?


Courtney

Zugangsdatum: 27.11.2018

Geburtsdatum: Ca. März 2018

Eigenschaften: Familienkätzchen sucht Anschluss. Courtney ist eine ganz liebe und verschmuste Maus und kommt gerne zum kuscheln auf den Schoß.
Courtney hätte gerne in ihrem neuen Zuhause Freigang. Da sie gegenüber anderen Katzen sehr eifersüchtig reagiert, möchte sie lieber Einzelkatze sein.

 

 


Ronja

Zugangsdatum: 27.10.018

Geburtsdatum: 01.05.2005

Eigenschaften: Prinzessin sucht neues Schloss und Untertanen!
Ronja ist für ihr Alter sehr aufgeweckt. Sie liebt ihren Freigang und fordert diesen auch ein. Sie ist wie eine kleine Prinzessin: "Dies esse ich nicht und Dies esse ich auch nicht! Ich möchte jetzt gestreichelt werden, nein mein Rücken ist tabu, jetzt will ich nicht mehr!" Halt eine waschechte Prinzessin.

Ronja ist schon eine etwas ältere Dame und so wie es bei uns mit den Altwerden ist, ist dies auch nicht Spurlos an Ronja vorbei gegangen. Sie hat mit Rückenschmerzen zu kämpfen und bekommt von uns dauerhaft ein Schmerzmedikament.


Vermittelt

Carly- Großes Sorgenfellchen sucht Endpflegestelle

Zugangsdatum: 27.10.2018

Geburtsdatum: 22.07.2006

Eigenschaften: Carly ist zur Zeit einer unserer absoluten Notfälle. Sein Besitzer hat sein Zuhause verloren und musste anschließend schweren Herzens Carly bei uns abgeben. Wir hatten immer die Hoffnung, dass sein Besitzer eine neue Wohnung findet und Carly bei uns wieder abholt, aber Carly wartet immer noch. In der Anfangszeit hat sich sein Besitzer noch regelmäßig bei uns gemeldet und sich nach Carly erkundigt. Nun aber leider nicht mehr.

Carly leidet sehr unter der Situation und wir sind der Meinung, dass es das Beste für ihn wäre, wenn er endlich hier raus kommt.
Carly ist manchmal ein etwas mürrischer älterer Herr, aber eigentlich doch ein ganz Netter. Er leidet unter einer Allergie und benötigt Spezialfutter (welches wir tragen würden). Unter dem Stress bei uns, verliert er Unmengen an Fell und wird immer kahler.

Wir denken, dass Carly sich in reiner Wohnungshaltung wohlfühlen würde.


Paulchen Panther

Zugangsdatum: 14.01.2019

Geburtsdatum: ca. Mai 2014

Eigenschaften: Paulchen Panther ist ein Traum von Kater, groß, knuffig und Bildhübsch getigert und dazu ein kleiner Angsthase.

Paulchen Panther ist keiner von unseren "Rannschmeißer", er möchte erobert werden.

Paulchen Panther ist ein sehr selbständiger Freigänger. Er hat bestimmt kein Problem damit, wenn seine Besitzer Berufsstätig sind und er diesen Zeitraum Draußen auf sie wartet.

 

 


Carlo

Zugangsdatum: 04.02.2019

Geburtsdatum: ca. Mai 2017

Eigenschaften: Carlo ist ein ganz verschmuster und lieber Kerl, Keiner würde vermuten, dass ausgerechnet er ein Problemtier ist. Carlo wurde FIV positiv getestet. Eine andere Bezeichnung für FIV ist Katzenaids. Dieses ist natürlich nicht auf Menschen übertragbar, sondern nur durch Revierkämpfe und den Geschlechtsakt auf andere Katzen.

Carlo benötigt im Moment keine Medikamente. Wann und ob es zu einem Ausbruch der Krankheit kommt, kann Keiner wissen.

Carlo darf auf Grund seiner Krankheit nur in reiner Wohnungshaltung gehalten werden. Hier sollte ein abgenetzter Balkon vorhanden sein. Carlo ist ein sehr unkomplizierter und verschmuster Kater. Er würde sich in einer großen Familie sehr wohl fühlen.


Bali

Zugangsdatum: 22.01.2019

Geburtsdatum: ca. Mai 2016

Eigenschaften: Als die hübsche Kätzin im Januar zu uns kam, waren wir uns ganz sicher, so ein liebes, gepflegtes Mädchen wird doch ganz bestimmt vermisst und bald wieder abgeholt. Bali wartet immer noch auf ihre Besitzer. Wir haben mittlerweile die Hoffnung aufgegeben und suchen nun ein neues Zuhause für die zierliche Katze.

Bali liebt ihre Freiheit und besteht daher im neuen Zuhause auf Freigang. Sie ist eine sehr aufgeschlossene Dame, die aber auch mal ganz Katzentypisch zeigen kann, wann genug ist. Wir sind uns aber ganz sicher, in ihr hat man einen tollen Weg-Begleiter gefunden.


Gail

Zugangsdatum: 04.12.2018

Geburtsdatum: Mai 2015

Eigenschaften: Gail ist eine Bildhübsche schwarze Kätzin und das weiß sie ganz genau! Zur Zeit bewohnt sie den Raum mit 4 Katern und dreimal dürfen sie raten, wer in diesem Raum das Sagen hat: Natürlich Gail!

Gail lässt sich gerne streicheln, aber nur so lange wie sie es wünscht. Bestechen kann man den kleinen Panther mit dem Essen. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Gail wünscht sich eine neues Zuhause mit Freigang ohne andere Artgenossen.


Flubber

Zugangsdatum: 06.12.2018

Geburtsdatum: ca. Juni 2017

Eigenschaften: Hallo Leute, ich bin der Flubber! Ich kam als Findling im Dezember ins Katzenhaus. Man fand ich es am Anfang doof hier. Ich wollte unbedingt wieder nach Hause, aber meine Besitzer haben mich nicht mehr geholt. Ich war so sauer und wütend gewesen, dass die armen Tierpfleger sehr unter mir leiden mussten. Ich habe es aber nicht so böse gemeint und ich denke sie haben mir auch verziehen.

Nun bin ich in der Vermittlung, haben sie zu mir gesagt und ich muss mich ganz doll benehmen, haben sie mir gesagt, damit ich schnell ein Zuhause finde!

Ok ok... ich bin Fremden gegenüber sehr skeptisch und wenn mir etwas nicht passt, dann kann ich auch mal ordentlich zuhauen und in den Schuh beißen, meine Pfleger sagen, man muss mich lesen können, aber hey, so schwer ist das gar nicht.

Ich wünsche mir ein neues Zuhause mit Freigang, da draußen warten so viele neue Sachen auf mich und die möchte ich Alle erkunden. Da die anderen Katzen hier ganz cool sind, könnte ich mir auch einen Katzenkumpel gut vorstellen, aber hey, das ist kein Muss. Ich finde bestimmt auch einen in der Nachbarschaft. Weißt du was ich ganz besonders gut kann? Ich apportiere und hole dir das Mäuschen oder Bällchen immer wieder zurück. Na wie wäre es mit uns Beiden?


Yashi

Zugangsdatum: 11.12.2018

Geburtsdatum: ca. 2015

Eigenschaften: Yashi, oder aber auch "Schildkröte" ist ein ganz entzückender Kater. Er ist ein kleiner Angsthase, der sich gerne unter einer Decke versteckt und mit dieser von der Stelle robbt. So kam er zu seinem Spitznamen: Schildkröte. Wenn man Yashi aber gut zuredet und ein paar Leckerchen dabei hat, kommt er sofort raus und lässt sich gerne am Köpfchen streicheln. Eigentlich ist er ein Herzensguter Kater, der bestimmt schon sehr viel durchgemacht hat.

Yashi vertraut dem Menschen nicht immer und wenn man ihm im Rückenbereich anfasst, wo er auch des Öfteren "chronische Schmerzen" hat, kann er auch mal um sich packen.

Auch für Yashi suchen wir ein Zuhause mit Freigang. Er hat lange genug auf den Straßen von Bielefeld gelebt und sollte jetzt endlich ein ruhiges und gemütliches Plätzchen auf einem Sofa haben.

 

 


Miri

Zugangsdatum: 14.02.2019

Geburtsdatum: ca. Mai 2015

Eigenschaften: Armes kleines Mäuschen benötigt ganz dringend ein neues Zuhause. Miri hat schon sehr viel durchgemacht. Ihre Besitzerin ist verstorben. Die Nachbarn haben es gut gemeint und Miri zu sich geholt. Hier lebten aber schon zwei Kater und Miri traute sich nicht mehr aus der Wäschekammer. Schweren Herzens haben die Nachbarn Miri in unsere Obhut gegeben. Auch hier leidet die zierliche Kätzin sehr unter der Situation und kommt kaum aus ihrer Höhle heraus. Wir glauben auch, dass es bei uns nicht besser wird. Miri braucht ganz dringend ein ruhiges Zuhause.

Miri ist die Haltung in der Wohnung gewöhnt und würde sich auch in einer kleineren Wohnung (ca. 50qm) wohl fühlen. Ihre neuen Besitzer sollten viel Zeit und Geduld haben, um ein neues Vertrauen aufzubauen. Miri ist sehr ängstlich, aber nicht böse, sie geht Konfrontationen lieber aus dem Weg. Die Maus lässt sich allerdings mit ihren Lieblings Sticks bestechen.

Andere Tiere sollten nicht in dem Haushalt leben.


Inviktus

Zugangsdatum: 01.03.2019

Geburtsdatum: 17.01.2017

Eigenschaften: Inviktus wurde im Januar bei uns abgegeben, da er mit dem Baby in der Familie nicht zurecht kam. Dabei ist er ein wirklich lieber und sehr aufgeschlossener Kater. Wir kennen ihn hier nur freundlich gegenüber uns.
Wo er tatsächlich mal böse werden kann, ist, wenn er die anderen Katzen zu Gesicht bekommt. Die hat er wohl zum fressen gern.

Inviktus ist den Freigang gewöhnt.