Simba

Simba – unser Individualist

Zugangsdatum: 06.02.2014 

Geburtsdatum: 07.05.2010

Simba ist ein sehr facettenreicher Kater, der für sein Leben gerne schmusend auf dem Schoß seines Menschen liegen möchte. Zu seinen vielen Eigenschaften gehört die Bewachung von Taschen, die Vorliebe für Joghurt und das Spielen mit Federangeln. Simba zeigt aber auch seine Launen und Grenzen recht deutlich, da ist er nicht gerade zimperlich. Aus dem Grund sollte er in einen katzenerfahrenen Haushalt ohne Kinder. Die schwarze Schönheit hat chronischen Schnupfen, der aber gut in den Griff zu bekommen ist und benötigt ein im Handel erhältliches Urinary-Futter der Marke Kattovit. …….Simba benötigt Freigang, damit er sich bei seinen Ausgängen besser auspowern kann und frische Luft für seine Atemwege gut sind.


Tom

Zugangsdatum: 12.10.2013

Geburtsdatum: ca. 02.07.2008

Eigenschaften: Notfall! Das Leben hat es mit Tom bislang nicht gut gehabt. Unser Tom ist kein Schmusekater, absoluter Einzelgänger und sucht erfahrene Dosenöffner, die mit seinen Eigenheiten zurechtkommen. Tom leidet an einer Stressblase und sucht aus diesem Grund eine ruhige Umgebung, ohne Kinder. Er liebt Thunfisch und beschäftigt sich sehr ausgiebig mit Intelligenzspielzeug. Es muss doch „die“ Menschen für ihn geben, denen einfach sein „Dasein“ reicht. Belohnt werden sie damit, dass er um deren Beine streicht und sich streicheln lässt.


Nisha

Zugangsdatum: 28.01.2014

Geburtsdatum: Nisha ca. Mai 2011

Eigenschaften: Unsere Nisha verlor erst aus Zeitmangel das Zuhause und jetzt leider noch ihren Partner. Wir suchen für unsere Maus nun alleine ein ruhiges Zuhause. Nisha leidet unter einer Stressblase und mag weder Trubel noch Veränderungen. Ein ruhiger Artgenosse wird wahrscheinlich kein Problem sein.


Sally

Zugangsdatum: 18.12.2015

Geburtsdatum: ca 01.03.2013

Eigenschaften: Sally ist eine unserer Notfellchen! Sie ist eine Allergikerin und benötigt regelmäßig Medikamente. Um einen regelmäßigen Termin beim Tierarzt kommt man leider nicht drum rum. Das macht die Vermittlung von dieser süßen Maus sehr schwer. Dabei ist Sally einfach nur eine ganz Tolle. Viele von unseren Besuchern gehen gerne in den Raum von Sally zum streicheln, denn Sally will nicht nur gerne schmusen, nein, sie will auch immer spielen! Da die kesse Sally ganz schön "Hummeln im Po" hat, suchen wir neue Besitzer die ihr täglichen Freigang gewähren können.


Camina

Zugangsdatum: 02.02.2016

Geburtsdatum: 05.05.2014

Eigenschaften: Camina sucht folgende neue Besitzer: Jemand der viel Zuhause ist. Eine große Wohnung hat, vielleicht sogar mit einem abgenetzten Balkon. Jemand mit Katzenerfahrung, denn Sie kann auch mal zu einer kleinen Zicke werden. Viel Trubel und Stress mag sie so gar nicht und ihre neuen Besitzer möchte sie am allerliebsten für sich ganz alleine haben! Eigentlich doch ganz einfach, oder?!


Libby

Zugangsdatum: 06.08.2015

Geburtsdatum: ca. August 2012

Ein Happy-End für Libby?

Bisher ist der richtige “Prinz“ für die Katzendame Libby noch nicht aufgetaucht, dabei mag sie doch Männer so gerne!

Mehr als ein Jahr verbringt die etwa 4 jährige Libby nun schon im Tierheim.

Sie liebt es ruhig und gemütlich. Ein schöner Sofaplatz bei einem netten Menschen käme ihr sehr gelegen. Libby scheint Freigang zu kennen, und den braucht sie auch im neuen Zuhause. Selbst bei niedrigen Temperaturen ist sie oft noch im Freigehege .

Mit anderen Katzen versteht sie sich nicht gut und möchte lieber alleine sein. Libby kommt zum Kuscheln, wenn sie in der Laune dazu ist, hat es aber nicht gerne, mit Streicheleinheiten überhäuft und bedrängt zu werden. Ihren Unmut äußert sie dann durch Brummen.

Libby ist gesundheitlich nicht immer top-fit. Sie hatte anfangs  durch den Stress in der neuen Umgebung einen epileptischen Anfall, was zum Glück nie wieder aufgetreten ist. Manchmal hat sie Rückenschmerzen, bekommt auch ein Schmerzmittel. Sie sollte abnehmen, um den Rücken zu schonen ,-  aber es schmeckt ja immer so gut....

Für Libby suchen wir dringend ein Zuhause, in dem sie keine absolute Schmusekatze sein muss. Wer mit ihren Eigenarten umzugehen weiß, sie tolerieren kann und Libby eine gute Eingewöhnungszeit gewährt, bekommt sicher einmal eine menschenbezogene Katze , die auf ihre Art sehr treu und liebenswert ist.

 

 

 


vermittelt

Amani

Zugangsdatum: 26.06.2015

Geburtsdatum: 17.05.2012

Eigenschaften: Amani ist eine echte kleine Raubkatze. Naja, häufig benimmt sich die Katzendame wie eine große Raubkatze! Amani ist eine sehr selbständige Katzendame, die zwar auch gerne sich ihre Schmuseinheiten holt, aber die Besitzer häufig lediglich als Dosenöffner und Untertanen sieht. Die Freiheitsliebende Kätzin ist allerdings, ganz bestimmt, ein sehr guter Mäusefänger!  


Pif

Zugangsdatum: 24.10.2016

Geburtsdatum: ca. 01.10.2013

Eigenschaften: Einfach nur Pif! So lustig wie sein Name und seine Fellzeichnung. Verschmust, anhänglich, verspielt und Kinderlieb! Idealer Familienkater, der Freigang benötigt.


beide
vermittelt

Lieschen und Puppi

Zugangsdatum: 28.11.2016

Geburtsdatum: ca. 01.01.2008

Eigenschaften: Für Lieschen und Puppi ist das Tierheim nicht der richtige Ort, verängstig und verschreckt sitzen sie in ihrer Box und kommen nur zum fressen zum Vorschein. Das die beiden Schwestern schon viel durchgemacht haben, merkt man ihnen sofort an. Sie brauchen ganz dringend wieder ein neues und ruhiges Zuhause. Die Beiden Wohnungskatzen wären auch in einer kleineren Wohnung glücklich, wenn es dort Jemanden gibt, der Geduld mit den Beiden hat und ihnen viel Liebe schenkt.


Gibsy

Zugangsdatum: Oktober 2016

Geburtsdatum: ca. November 2014

Eigenschaften: Freigänger Gibsy ist anfangs zwar schüchtern, aber nach der Eingewöhnungsphase sehr verschmust. Neugierig wagt er sich immer näher an die Besucher bei uns ran. Er braucht einfach ein wenig Zeit und danach hat man einen treuen Gefährten. Aufgrund einer alten Verletzung hat er auf dem rechten Auge eine Trübung.


Paule

Zugangsdatum: Dezember 2016

Geburtsdatum: ca. August 2005

Eigenschaften: Unser Freigänger Paule wurden im Dezember zu uns gebracht, da die Besitzerin verstorben ist. Er sucht jetzt dringend ein Zuhause. Paule hat an seiner li. Schulter einen inoperablen Tumor. Diesen hatte er bereits, als er zu uns kam. Wie lange dies schon bekannt gewesen ist, können wir leider nicht mehr herausfinden. Er ist sehr verschmust und anhänglich.


Katjes

Zugangsdatum: 27.12.2016

Geburtsdatum: 24.06.2013

Eigenschaften: Dieser kleine Struwwelpeter braucht ganz viel Liebe und muss ordentlich gepäppelt werden. Als Dankeschön hat man einfach nur eine super anhängliche und liebe Katze. Katjes möchte in ihrem neuen Zuhause keine Artgenossen haben, sie ist halt doch sehr eifersüchtig. Wichtig ist für sie, dass sie ihren Freigang wieder hat.   


Semira

Zugangsdatum: 06.07.2016 

Geburtsdatum: 05.06.2012

Eigenschaften: Schwarzer Panther sucht neues Domizil als allein Herrscherin. Semira ist eine sehr eigenständige Katzendame, die keine anderen Katzen duldet. Für sie suchen wir ein neues Zuhause, ohne Kinder und neuen Besitzern, die ihr die Zeit geben sich in Ruhe einzuleben. Wichtig ist ihr, dass sie wieder ihren geliebten Freigang hat.


Lulu & Sid

Zugangsdatum: April 2016

Geburtsdatum: Oktober 2015/April 2016

Eigenschaften: Unser Wohnungspärchen Lulu (schwarz/weiß) & Sid sind sehr verspielt und lieb. Lulu leidet an einer chronischen Darmentzündung und benötigt spezielles Futter, sie benötigt hin und wieder Medikamente. Ganz wichtig ist den Beiden auch ein abgenetzter Balkon. Da Lulu keine anderen Katzen leiden kann, suchen wir für die beiden ein Zuhause, ohne andere Artgenossen. Lulu ist nicht hundeverträglich.


Buffy & Baby

Zugangsdatum: Januar 2017

Geburtsdatum: November 2010/Mai 2012

Eigenschaften: Buffy (roter Perser/Mutter) & Baby (Schildpatt/Tochter) möchten Freigang haben. Bisher waren die Beiden nur in der Wohnung, dies ist ihnen jedoch zu wenig. Nun suchen wir für die Zwei ein schönes Zuhause. Buffy ist anfangs etwas zurückhaltend und sucht sich ihre Menschen genau aus. Beide werden nur zusammen vermittelt.


Vermittelt

Hennessy

Zugangsdatum: 31.01.2017

Geburtsdatum: ca. September 2013

Eigenschaften: Der süße Kuschelbär (und das ist er wirklich), kam als Fundtier im Januar zu uns. Leider hat sich Niemand gemeldet, der das Stummelschwänzchen vermisst. Hennessy schmust für sein Leben gern und ist ein ruhiger, angenehmer Genosse, jedoch auch sehr stressempfindlich und dann kann es schon vorkommen, dass er zupackt. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht, obwohl er sehr imposant ist und diese auch mal gerne einschüchtert. Hennessy benötigt Freigang und sollte nur zu erfahrenen Katzenhaltern ohne Kindern.  


Vermittelt

Zilly

Zugangsdatum: 20.07.2016

Geburtsdatum: 01.06.2016

Eigenschaften: Zilly ist ein aufgewecktes und neugieriges Katzenmädchen und liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen und zu schmusen. Deswegen vemitteln wir sie nur zu einer schon vorhandenen Katze oder Kater. Zilly ist uns gegenüber noch sehr schüchtern und möchte noch nicht gestreichelt werden, wir denken aber, dass der Knoten schon ganz bald platzt. Für sie käme die Haltung in der Wohnung in Frage.


Rocky und Flocke

Zugangsdatum: 20.02.2017

Geburtsdatum: ca. 01.02.2014

Eigenschaften: Wer ein außergewöhnliches Wohnungspärchen sucht, hat es gefunden. Rocky und Flocke. Ruhige und anhängliche Whoppers mit Charme. Da Beide jedoch sehr penible und Stress empfindlich sind, kommt ein Haushalt mit Kindern für die Beiden nicht in Frage.


Sansibar

Zugangsdatum: Januar 2017

Geburtsdatum: ca. März 2016

Eigenschaften: Unsere Freigängerdame Sansibar ist eine aufgeschlossene und sanfte Kätzin, die es eher ruhig mag. Artgenossen sind für sie kein Problem.


Tom & Lara

Zugangsdatum: Juni 2014

Geburtsdatum: Juli 2010/Mai 2005

Eigenschaften: Unser Wohnungspärchen sucht eine große Wohnung mit abgenetzten Balkon. Beide sind anfangs schüchtern und nach der Eingewöhnungsphase sehr verschmust. Lara hat keine Zähne mehr und einen empfindlichen Magen, was bedeutet, dass sie hin und wieder Mal erbrechen kann und kein Trockenfutter erhalten darf. Beide sollten aufgrund ihrer Stressempfindlichkeit nicht zu kleinen Kindern oder Hunden ziehen.


Humphrey

Zugangsdatum: März 2017

Geburtsdatum: ca. März 2010

Eigenschaften: Unser Herzblatt sucht leider wieder. Humphrey möchte in seinem neuen Zuhause definitiv alleine sein. Er ist sehr verschmust und liebt seine Freiheit über alles. Ein Traum von Kater.


Solomon

Zugangsdatum: März 2017

Geburtsdatum: ca. März 2012

Eigenschaften: Leider ist auch wieder Solomon bei uns. Nachdem er und sein Kumpel, mit den Besitzern, umgezogen ist, klappte es nicht mehr mit den beiden Herren. Wir hatten uns so über sein neues Zuhause gefreut, saß er doch das letzte Mal schon so lange bei uns. Entweder war er zu groß, zu alt, zu dick oder guckte zu mürrisch. Dabei ist Solomon ein klasse Kater. Hoffentlich findet unser Freigänger bald wieder ein Zuhause, jedoch ohne Artgenossen.


Klausi

Zugangsdatum: Dezember 2016

Geburtsdatum: ca. Dezember 2014

Eigenschaften: Unser Klausi ist etwas schüchtern und braucht seine Zeit, um "Mensch" an sich ran zulassen. Ist er aufgetaut, ist er ein lieber Kerl. Er versteht sich mich Artgenossen, sofern sie nicht zu dominant sind. Für ihn können wir uns eine Wohnungshaltung mit abgenetzten Balkon vorstellen (nur als Zweitkatze), wenn die Wohnung nicht zu klein ist. Freigang nur in ruhiger Außenumgebung.


Romano

Zugangsdatum: März 2017

Geburtsdatum: ca. März 2013

Eigenschaften: Vorsichtig und ruhig, aber auch neugierig, so gibt sich Romano bei uns. Für ihn suchen wir eine große Wohnung mit abgesicherten Balkon zur Zweitkatze oder als Freigänger mit ruhiger Umgebung. 

 

 


Schatzi

Zugangsdatum: Februar 2016

Geburtsdatum: ca. Mai 2008

Eigenschaften: Der achtjährige Wohnungskater Schatzi wurde im Februar 2016 mit seiner Gefährtin Püppi im Tierheim abgegeben, weil seine Besitzerin die Versorgung der Tiere nicht mehr bewältigen konnte.

Püppi verstarb kurze Zeit später im Tierheim. Eine Vermittlung von Schatzi zu einer bereits vorhandenen Katze scheiterte, da der Kater sich nicht mit der neuen und für ihn fremden Samtpfote arrangieren konnte.

Schatzi ist ein unglaublich lieber, verschmuster, aber auch sehr sensibler Kater. Er reagiert auf Stress mit einem ihn selbst beruhigenden Markierungsverhalten. Aus diesem Grund wurde Schatzi nach einer Vermittlung im Frühjahr 2017 nach wenigen Tagen erneut ins Tierheim zurückgebracht.

Über ein Jahr ist seit seiner ersten Abgabe im Tierheim inzwischen vergangen. Ein Jahr in dem der menschenbezogene Schnurrer sein „altes Leben“ mit vielen Streicheleinheiten und Geborgenheit nicht vergessen hat und schmerzlich vermisst.

Was Schatzi nun dringend braucht ist ein ruhiges Zuhause, ohne andere Katzen. Bei der Eingewöhnung ist es wichtig, ihn zunächst schrittweise mit den neuen Räumlichkeiten vertraut zu machen, um eine erneute Stresssituation zu vermeiden. Langfristig ist es auch möglich Schatzi an

Freigang zu gewöhnen, allerdings nur in einer ruhigen Außenumgebung.

 

 

 


Tinka und Lilli

Zugangsdatum: 14.02.2017

Geburtsdatum: 01.10.2006 und 01.05.2004

Eigenschaften: Das Leben hat es mit Tinka und Lilli nicht gut gemeint. Sie sind nun schon das dritte Mal im Tierheim gelandet und dabei tragen die Beiden dafür keine Schuld. Sie sind einfach vom großen Pech verfolgt.

Unter dieser Situation leiden die Beiden Katzen extrem. Sie verweigern jeglichen Kontakt zu uns und verziehen sich in die hinterste Ecke, dabei sind sie bei ihrer Bezugsperson sehr anhänglich und verschmust. Wir hoffen so sehr, dass wir für die zierliche Lilli mit leichten chronischen Schnupfen und ihrer hübschen Freundin Tinka ganz schnell ein neues Zuhause finden, diese beiden Damen haben einfach was Besseres verdient.

Tinka und Lilli sind reine Wohnungshaltung gewöhnt, haben einen äußerst ruhigen und angenehmen Charakter, brauchen allerdings Zeit um anzukommen.


Vermittelt

Else

Mama Else ist die erste Mamakatze in diesem Jahr bei uns. 4 Kleine hat sie stolz groß gezogen. Nun sind die Kleinen alle vermittelt.

Für Mama Else (ca.3-4) suchen wir ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Wohngegend, sie ist mit Hund und Katz verträglich, sehr anhänglich, lieb und verschmust.


Minka Katinka

Zugangsdatum: 11.03.2017

Geburtsdatum: 01.05.2009

Eigenschaften: Herausforderung gesucht?! Hier kommt Minka Katinka! Was das Schätzchen bis jetzt durchmachen musste, will man glaube nicht wissen, aber an dem Verhalten der Katze merkt man, sie hatte es nicht einfach. Minka Katinka kommt aus schlechter Haltung und an ihrem Verhalten gegenüber dem Menschen merkt man das auch. Sie kratzt und beißt gerne mal um sich und wenn sie nicht das bekommt, was Sie möchte, zeigt sie einem das ganz genau! Damit sie ihren Aggressionen freien Lauf lassen kann, suchen wir ein Zuhause mit Freigang für sie. Ihren Artgenossen geht sie eher aus dem Weg, sie braucht sie nicht um sich, hat aber auch kein Problem mit einer schon im Haushalt lebenden Katze. Hier suchen wir wirklich Leute mit viel Katzenerfahrung.


Murmel

Zugangsdatum: 21.12.2016

Geburtsdatum: ca. 10.05.2016

Eigenschaften: Kleine süße, ängstliche Murmel sucht ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Murmel ist noch sehr ängstlich und zurückhaltend, sie versteht sich aber sehr gut mit ihren Artgenossen. Wir vermitteln Murmel nur mit einem Kumpel oder als Zweitkatze


Shadia

Zugangsdatum: 27.03.2017

Geburtsdatum: ca. 01.05.2016

Eigenschaften: Kleine, kesse Hummel Shadia. Shadia ist eine sehr neugierige Katze mit großem Freiheitsdrang. Sie ist aufgeweckt und verspielt, was sie allerdings auch gut kann, ist die Krallen zeigen. Artgenossen gegenüber verhält sie sich ebenfalls sehr neugierig und aufgeschlossen.


Schorschi und Urmele

Zugangsdatum: 18.04.2017

Geburtsdatum: 12.08.2016

Eigenschaften: Schorschi und Urmele sind ein aufgewecktes, neugieriges und verspieltes Bruderpaar. Mit diesen Beiden Lausebuben wird es nie langweilig. Besonders Schorschi braucht viel Action und Aufmerksamkeit und wenn er diese nicht bekommt, dann macht er halt Blödsinn! So wie die kleinen Katzenkinder halt sind. Sein Bruder Urmele ist der etwas ruhigere Part, aber nur etwas. Für die Beiden Halunken suchen wir ein neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit abgenetzten Balkon. Die Wohnung sollte groß genug sein und zum toben und klettern einladen.


Jane Doe und John Doe

Zugangsdatum: 22.02.2017

Geburtsdatum: ca. 01.05.2002

Eigenschaften: Als Jane und John Doe im Februar 2017 zu uns kamen, waren sie in einem sehr schlechten Pflegezustand: kahle Stellen im Fell, offensichtlich schwer von Parasiten befallen, verklebte Augen. Mittlerweile haben sie sich sehr gut erholt, auch ihr Fell wird immer schöner. Körperlich sind beide, mit Berücksichtigung auf ihr Alter, noch recht fit, allerdings muss ihnen hin und wieder mit einer Kortisonspritze ausgeholfen werden. Außerdem bekommen sie aktuell Allergiefutter.

Beide Katzen bezaubern durch ihre liebenswerte Persönlichkeit: Jane ist eine besonders sanfte Katzendame, die nach anfänglicher Schüchternheit nun jede Streicheleinheit genießt; ein Katzenmädchen, das man gerne um sich hat.

John Doe dagegen sieht man schon allein an seinem nach wie vor drahtigem Körper an, dass er früher kein Abenteuer ausgelassen hat. Er hat die lässige Attitüde eines gealterten Rockstars, der sich mit einer wunderbar charmanten Dreistigkeit durchs Leben bewegt. Er ist außergewöhnlich kreativ, kennt alle Tricks um seine Menschen zu beeinflussen und bekommt noch immer jede Tür auf.

Die stille Jane und der forsche John sind ein perfektes Rentnerpärchen, dass es unbedingt verdient hat für ihren Lebensabend noch in tolles Zuhause zu finden.

Wir suchen für die beiden ein ruhiges Zuhause mit Freigang, bei liebevollen Menschen, die Freude daran haben dieses ungleiche Pärchen durch ihr Leben zu begleiten. Sie werden es nicht bereuen!