Der Empfang ist das Herzstück unseres Tierheims. Hier wird in nahezu nur einem Raum alles abgewickelt - die Ausgabe der Hunde, welche von zahlreichen Mitgliedern und Paten zum Spaziergang abgeholt werden; die Abwicklung von Telefongesprächen und sonstigen Anfragen; die Bearbeitung der schriftlichen Vorgänge bei Aufnahmen und Vermittlungen der Tiere, und, und, und ...

Wir müssen aber zugegeben, dass das Foto etwas täuscht; so ruhig sieht es bei uns nur außerhalb der Öffnungszeiten aus. Ansonsten herrscht hier ein reger Betrieb, aber trotz der scheinbaren Hektik gelingt es den wenigen Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern doch, die anfallenden Arbeiten geordnet und ruhig zu erledigen.

»Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.«

Louis Armstrong